Powersmoothie für den Osterhasen!

Morgen hat der Osterhase einen stressigen Tag, deshalb habe ich ihm einen Powersmoothie gemacht und draussen hingestellt.

Powersmoothie für den Osterhasen!

Mal gucken, ob es ihm schmeckt und er mir als Dankeschön ein riesengrosses Osternest da lässt!

Rüebli-Orangen-Smoothie
inspiriert von diesem Küchengötter-Rezept

3 Rüebli, geschält
1 Orange
1 Manderinli
1 grosser Esslöffel Joghurt
1 TL Honig

Crushed Eis habe ich weggelasen, denn der Osterhase ist ein Gfrörli.
Rüebli, Orange und Mandarinli entsaften. Joghurt und Honig zum Saft geben und mit dem Pürierstab cremig mixen. Sofort servieren!

Frohe ei-eistern!


6 Gedanken zu „Powersmoothie für den Osterhasen!

  1. Wenn das mal kein Bestechungsversuch ist ;O)
    Aber mit den Karotten drinne wird der prinzpientreuste Hase schwach – oder stark, je nach dem :)!

  2. Also wenn ich der Osterhase wäre, würdes du von mir ein 100kg et bekommen! Allein schon wegen der tollen Farbe. Und wegen „Manderinli“ :)

    Liebe Grüße und frohe Ostern,

    ~ Lilly

  3. ICH WÜNSCHE DIR & DEINER FAMILIE
    … EIN SCHÖNES OSTERFEST
    UND VIEL SPASS BEI DER OSTEREIERSUCHE !

    LIEBE GRÜßE
    KERSTIN

Schreibe einen Kommentar zu Ti saluto Ticino (guest) Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen