Ich hatte ja noch Tintenfisch vom Rotwein-Risotto, der optisch aber auch geschmacklich wohl nicht jedermanns Sache ist ;-), übrig. Wer kein Tintenfisch mag, kann wegklicken, den anderen kann ich die Pizza empfehlen. Geht ganz einfach.

Pizza mit Tintenfischen
für 1 Person

Pizza mit Tintenfischen

Tintenfische (Rezept siehe hier)
130 g Pizzateig
5-6 EL selbstgemachte Tomatensauce (sollte dickflüssig sein)
Mozzarella und Provolone nach Geschmack
etwas Olivenöl

Pizzateig auswallen oder mit den Händen in die gewünschte Form ziehen. Teigboden mit einer Gabel einstechen. Tomatensauce, Käse und Tintenfische darauf verteilen. Etwas Olivenöl darüber träufeln und im vorgeheizten Ofen (210 C Umluft) 15 Minuten backen.