Schnellstes und softigstes Himbeer-Softeis ever! #wirrettenwaszurettenist

Wir – die Truppe von #wirrettenwaszuretten ist – retten Eis! Es ist zwar schon beinahe Saisonende, aber besser spät als nie. Richtige Eisfans schlecken sowieso das ganze Jahr über Eis. Das habe ich früher auch gemacht, aber seit ich in Spanien wohne ist es mir im Winter zu kalt für Glacé. Paradox, nicht wahr?

Für mich ist Eismachen nichts Neues. In meinem Gelateria-Labor sind schon unzählige Eiskreationen entstanden. Für die heutige Rettung habe ich ein Eis ohne Eismaschine dafür mit der Preppi gemacht.

Making of Himbeer-Softeis

Das Originalrezept ist ein Thermomix-Rezept geht aber, wie man sehen kann, auch in der Preppi.

Himbeer-Softeis

Das Eis ist so soft, man könnte es auch Himbeer-Mousse nennen. ;-)

Himbeer-Softeis

Himbeer-Softeis

Rezept reicht für: 2-3 Personen

Softigstes Himbeer-Softeis ever! Und auch noch superschnell gemacht!

Zutaten

Zubereitung

  1. Knet-/Mahlmesser in die Schüssel der Preppi einsetzen. Zucker und Himbeeren in die Schüssel geben und Stufe 12 20-30 Sekunden zerkleinern.
  2. Eiweiss und Prise Salz zugeben und 5 Sekunden auf Stufe 8 untermischen.
  3. Knet-/Mahlmesser entfernen dafür Schlag-/Rühraufsatz einsetzen und für 2 Minuten auf Stufe 8 cremig schlagen.
  4. Sofort servieren. Lässt sich auch prima einfrieren.

Inspiration: Thermomix-Rezept

Rezept drucken

An alle die jetzt schreien, „ich hab aber kein solches Wundergerät!“, ich denke, das geht auch mit einem Stabmixer und Handrührgerät. Müsste man einfach ausprobieren…

Wir retten was zur retten ist

Ist die Eisgluscht geweckt? Dann schaut auch noch bei den anderen Rettern vorbei:

lieberlecker – Bananeneis
from-snuggs-kitchen – Buttermilch-Zitronen-Eis
SweetPie – Gin Tonic Popsicle
katha-kocht! – Raffaello Eis
Cuisine Violette – Mango-Kokoseis
magentratzerl – Halwa-Eiscreme
kebo homing – Schokoladeneis mit Salzkaramell
Kochen mit Herzchen – Pistazieneis
Bonjour Alsace – Schokoladeneis
Mädel vom Land – Birnen-Joghurt-Steckerleis mit Waldmeister
greenway36food – Schokoladen-Karamell-Eis ohne Eismaschine (Daim-Eis)
Obers trifft Sahne – Kürbis Eis mit Zimt Pflaumen ( mit und ohne Eismaschine)
lecker macht laune – Zwetschgen-Eis ohne Ei
widmatt- aus meiner Schweizer Küche – Pfirsich Glacé
Feinschmeckerle – Blitzeis mit Brombeeren und Buttermilch
genial-lecker.de – Express-Vanilleeis
Barbaras Spielwiese – Raspberry Frozen Yogurt (Schnelles Himbeer-Joghurt-Eis)


32 Gedanken zu „Schnellstes und softigstes Himbeer-Softeis ever! #wirrettenwaszurettenist

    1. Ja, der Glas-Mix-Aufsatz ist auch nicht mein Favorit, wobei es ja einen neuen gibt, der besser sein soll.

      Ich weiss nicht, ob das nur im Zerkleinerer funktioniert. Vielleicht musst du es dann noch mit dem Schwingbesen in der Schüssel aufschlagen.

  1. Hallo,
    das Retten von Eis ist ne super Idee.
    Ich habe die Aktion gleich als Anlass genommen, heute mal wieder Eis zu machen. Noch ist es nicht fertig, da ich mal was Neues ausprobieren will.
    Aber Dein Eis sieht auch so lecker aus, nur hab ich grad keine TK. Himbeeren im Haus.
    Lg Marion

      1. Hallo,
        ich finde man kann niemals zu viele Eissorten ausprobieren….der einzige Nachteil……je mehr Eissorten man kennt, desto schwieriger die Entscheidung was man mal wieder machen könnte…dann lieber gleich wieder ne neue Sorte ;-) Gruß

  2. Hallo,
    eine super Idee mit dem Retten, da würde ich sehr gerne mitmachen oder ist das nur für eine bestimmte Gruppe?
    Tja und das Eis hier ist Superklasse und schnell und so was von lecker.
    Liebe Grüße
    Ingrid

  3. Ich war kürzlich auf einer Thermomix-Party – und da wurde genau dieses Eis gemacht, mit Erdbeeren. Schon damals hab ich mir gedacht, dass ich das auch ausprobieren muss, allerdings in der Handarbeits-Version mit dem Quickchef von Tupperware. Dein Eis sieht phantastisch aus! Liebe Grüße vom Mädel

  4. Spontan hätte ich das Eiweiß separat geschlagen und dann die Himbeeren untergemischt. Interessant, dass das auch so wie bei Dir funktioniert. Bei dem Thermomix-Event vor einem Jahr haben wir mit Sahne gearbeitet, das war auch lecker. Aber Eiweiß interessiert mich, spannend!

  5. mhhhh ist mir das untergegangen? Habe doch typisch schweizerisch schön der Reihe nach… egal. Das kommt wie gerufen. Habe gefrorene Himbeeren bekommen und schmeisse dieses Softice Rezept (ich liebe Softice) mal in den Varianten Topf, mal sehen für was sich die Mannschaft entschiede….
    Liebs Grüessli
    irene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen