Letzten Monaten mussten durften wir Daring Bakers Chocolate Eclairs backen, dabei habe ich herausgefunden dass ich Eclairs bzw. Brandteig immer noch absolut eklig finde.

Zum Glück bestand das Rezept ja nicht nur aus Brandteig, so habe ich diese superfeine Schoggisauce entdeckt. Nie wieder muss ich Schoggisauce kaufen. Die Sauce ist ruckzuck gemacht und hält sich problemlos bis zu zwei Wochen im Kühlschrank, falls sie so lange überlebt.

Schoggisauce nach Pierre Hermé

Schoggisauce

130 g schwarze Schokolade in kleinen Stücken
250 g Wasser
125 g Crème fraîche
70 g Zucker

Alle Zutaten in eine Pfanne geben aufkochen dabei konstant rühren. Hitze reduzieren und 10-15 Minuten köcheln bis die Sauce die gewünschte Konsistenz hat, dabei die Sauce ständig umrühren.

Fruchtsalat mit Vanilleglacé und Schoggisauce

Zu Vanilleglacé mit Fruchtsalat servieren, oder zu Cake oder…