Tarte mit Aprikosen und Streuseln

Wenn man sich meine letzten Posts anschaut, könnte man meinen, ich ernähre mich nur aus süssen Backwaren. Dem ist natürlich nicht so. Ich koche auch deftige Gerichte. Nur sind das Sachen aus dem Archiv, oder wenn neu irgendwie nicht blogwürdig.

Das heutige Sonntagssüss ist auch nicht wirklich neu. Tartes und Wähen habe ich gefühlt bereit 1 Million mal gebacken, mit Aprikosen und Streuseln sowieso. Dies heutige Tarte einen kleinen Twist, den ich noch nicht kannte. Und zwar kommt etwas Konfitüre auf den Tarteboden und auf die Früchte. Das habe ich bei meiner Zwillingsschwester im Geiste gesehen.

Tarte mit Aprikosen und Streuseln

Idealerweise verwendet man die gleiche Fruchtkonfitüre wie man für die Tarte verwendet. Ich hatte aber keine Aprikosenkonfitüre mehr im Vorrat. Whaaat! So habe ich zum letzten selbst gemachten Glas Pfirsichkonfi gegriffen. Passt auch.

Tarte mit Aprikosen und Streuseln

Tarte mit Aprikosen und Streuseln

Kenwood Cooking Chef (Gourmet)-Rezept reicht für: Tarteform mit 30 cm Durchmesser

Köstliche Tarte mit Aprikosen und Streuseln, die Konfitüre gibt den speziellen Twist.

Zutaten

    Mürbeteig
  • 190 g Mehl
  • 10 g selbst gemachtes Vanillepuddingpulver
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 50 g brauner Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 90 g kalte Butter, in kleinen Stücken
  • 1 Ei (L)
  • Streusel
  • 105 g Mehl
  • 5 g selbst gemachtes Vanillepuddingpulver
  • 70 g kalte Butter, in kleinen Stücken
  • 60 g brauner Zucker
  • 1 Prise Salz
  • Zimt nach Belieben
  • Aprikosenkonfitüre
  • ca. 700 g Aprikosen, halbiert und entsteint

Zubereitung

  1. Tarteform mit Butter ausfetten.
  2. Für den Mürbeteig Mandeln, Mehl, Salz, Zucker, Vanillepuddingpulver sowie Butter in Stücken in die Schüssel der Kenwood Cooking Chef geben.
  3. Schüssel in die Kenwood Cooking Chef stellen, K-Haken montieren und auf Stufe 3 2 Minuten laufen lassen. Es muss eine gleichmässig krümmlige Masse entstehen.
  4. Ei zur Krümmelmasse geben und auf Stufe 3 20 Sekunden laufen lassen bzw. so lange bis sich ein Teigball formt. Schüssel nicht auswaschen, wird noch für die Streusel gebraucht.
  5. Mürbeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in die Form legen, dabei einen Rand formen. Teigboden mit einer Gabel gleichmässig einstechen dann kühlstellen.
  6. Alle Zutaten für die Streusel in die Schüssel der Kenwood Cooking Chef Gourmet geben und mit dem K-Haken ca. 1 Minuten auf Stufe 3 laufen lassen, bis sich Streusel bilden. Macht nichts, wenn sie zu fein werden. Man kann sie von Hand wieder zusammendrücken.
  7. Tarteform aus dem Kühlschrank nehmen. Den Teigboden dünn mit Konfitüre bestreichen.
  8. Aprikosen gleichmässig darauf verteilen, 3-4 EL Konfitüre über die Früchte träufeln.
  9. Streusel auf die Früchte streuen, dann Form in den kalten ProCombi Multi-Dampfgarer schieben und bei 175°C Umluft 45 Minuten backen.
  10. Nach dem Backen auf einem Gitter etwas auskühlen lassen. Falls gewünscht vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.
Rezept drucken

Ein Gedanke zu „Tarte mit Aprikosen und Streuseln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen