Gesund und köstlich – Walnuss-Bananen-Dattel-Kuchen

Ich gebe es zu, so gesund ist dieser Walnuss-Bananen-Dattel-Kuchen auch wieder nicht. Nebst den Walnüssen, Bananen und Datteln ist nämlich noch Zucker drin. Aber köstlich ist er, so köstlich, dass er nochmals einen Blog-Beitrag wert ist!

Walnuss-Bananen-Dattel-Kuchen

2007 habe ich das Rezept nämlich das erste Mal veröffentlicht. Ich hatte vor den Kuchen so wie damals zu backen. Da hat mir aber mein neuer Küchenhelfer, der Thermomix TM5, einen Strich durch die Rechnung gemacht, beziehungsweise habe ich ihn noch nicht so richtig im Griff. Ich wollte die Walnüsse im TM5 grob hacken, und habe dabei seine Kraft unterschätzt, sprich die Laufzeit zu lange gewählt. So gab es Walnussmehl.

Die Datteln sollten auch grob gehackt werden. Das habe ich mich dann nicht mehr getraut und dafür ganz oldfashioned ein Messer genommen. Wer den Thermi im Griff hat, kann natürlich Walnüsse und Datteln darin grob hacken. Wie lange und bei welcher Stufe muss ich aber noch herausfinden, oder einen erfahrenen Thermomixler fragen…

Walnuss-Bananen-Dattel-Kuchen

Walnuss-Bananen-Dattel-Kuchen

Rezept reicht für: Kastenform von 20 cm Länge

Gesund und auch noch gut!

Zutaten

  • 60 g gemahlene Walnüsse
  • 60 g Mehl
  • 1/2 TL Natron
  • 1/2 TL Zimt
  • 120 g Datteln, entkernt und grob gehackt
  • 1 grosszügige Handvoll Walnüsse, ganz oder grob gehackt
  • 1 Ei (M)
  • 40 g mit Vanille aromatisierter Zucker
  • 40 g brauner Zucker
  • 60 g Olivenöl
  • 2 kleine sehr reife Bananen, geschält
  • Sonnenblumenkerne

Zubereitung

  1. Trockene Zutaten: gemahlene Walnüsse, Natron, Zimt, Datteln und Walnüsse in einer Schüssel gut vermischen.
  2. Ei, Olivenöl und beide Zucker in die Schüssel des TM5 geben und 1 Minute/Stufe 4 schaumig rühren.
  3. Bananen dazu geben und 5 Sekunden/Stufe 5 pürieren und verrühren.
  4. Trockene Zutaten zugeben 40 Sekunden/Stufe 4 unterrühren.
  5. Teig in die mit Backpapier ausgelegte Form geben mit Sonnenblumenkernen bestreuen.
  6. 60 Minuten auf Ebene 2 des AEG ProCombi Sous Vide Multi-Dampfgarer bei 175 C Heissluft mit Ringkörper backen. Stäbchenprobe machen!
Rezept drucken

Nun gut, dank dem Walnussmehl ist es eine neue Variante geworden. Ich würde sogar sagen, er ist fast noch besser gelungen als das erste Mal. Wer möchte ein Stück probieren?

Und weil hier kalifornische Walnüsse in Einsatz kommen, möchte ich nochmal auf den Instagram-Wettbewerb aufmerksam machen. Einfach ein Foto von einem herzhaften Gebäck mit Walnüssen posten und einen Brotbackautomaten gewinnen! Viel Glück!


7 Gedanken zu „Gesund und köstlich – Walnuss-Bananen-Dattel-Kuchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen