WBD After Hours Party – Schokoladen Babka bzw. Babeczki

Weiter geht’s mit der World Bread Day After Hours Party! Nach Pedros mexikanischem Totenbrot, Liskas polnischem Sauerteig-Brot, Virginas Haselnussbrot und Sivies Vollkorn Brot mit Kernen geht es jetzt via Italien nach Polen. Und zwar habe ich Sigrids Chocolate Babka nachgebacken.

Teig mit vielen Eiern ist mein Feind. Ich weiss nicht weshalb, aber er gelingt mir selten gut. Zum Beispiel habe ich noch nie einen Panettone hingekriegt. Deshalb habe ich mich mit gemischten Gefühlen ans Werk gemacht. Ich habe das Rezept wie üblich etwas abgeändert: weniger Butter und Hefe genommen und den Teig dafür über Nach im Kühlschrank gehen lassen. Auch habe ich ansttelle von zwei Babki vier Babeczki gemacht. Babeczki ist die Verkleinerungsform von Babka. Danke Bea für die Uebersetzungshilfe. Für die Füllung habe ich eine Schokolade mit Cacao-Nibs genommen und zusätzlich das Eiweiss, welches nicht in den Teig kommt, dazugemischt.

Schokoladen Babeczki
ergibt 4 Stück

WBD After Hours Party - Schokoladen Babka bzw. Babeczki

400g Mehl + 2 EL
5 g Salz
65 g Milch, lauwarm
100 g Zucker
2 Eier
1 Eigelb
20 Frischhefe
100 g Butter, zimmerwarm

Füllung
1 Eiweiss
150 g schwarze Schokolade, fein gerieben
1 Prise Zimt

Ei zum Bestreichen

Hefe in der Milch auflösen. Alle Zutaten für den Teig ausser Butter in die Schüssel der Küchenmaschine geben und 4 Minuten auf unterer Stufe kneten, dann auf mittlere Stufe stellen und portionsweise Butter zugeben. Insgesamt 15-20 Minuten kneten lassen.

Teig abdecken und über Nacht im Kühlschrank gehen lassen. Am nächsten Tag Teig aus dem Kühlschrank nehmen und Raumtemperatur annehmen lassen.

Für die Füllung Eiweiss steifschlagen, dann mit geriebener Schokolade und Zimt mischen.

Teig vierteln und Stücke in 3 mm dicke Rechtecke auswallen. Füllung auf die Rechtecke verteilen, dabei einen Rand von 1cm frei lassen. Längs aufrollen und zusammenschlingen. In die ausgebutterten Mini-Formen legen. Zugdeckt ca. 2-3 Stunden gehen lassen.

Backofen auf 180 C vorheizen. Babeczki mit Ei besteichen und 30-35 Minuten in der unteren Hälfte des Ofens backen.

WBD After Hours Party - Schokoladen Babka bzw. Babeczki

Am besten lauwarm geniessen.

***

WBD After Hours Party - Schokoladen Babka bzw. Babeczki

Etwas luftiger hätten die Babeczki schon werden können. Auf jeden Fall sind sie um einiges besser als Pandoro, Panettone, Colomba und Konsorten geworden. ;-)

World Bread Day 2009 - After Hours Party

Dieser Beitrag geht ebenfalls an Susans wöchentlichem Yeastspotting.


7 Gedanken zu „WBD After Hours Party – Schokoladen Babka bzw. Babeczki

  1. Ich stehe auch auf Kriegsfuß mit Ei in Teig.
    Egal wo, ob Nudelteig oder sonstwas, meist sind die Rezepte ohne besser.

    Oft macht das Ei doch nur den Teig gelb :)

  2. Vielen Dank für das Rezept. Wie Sigrid musste auch ich sofort an die eine Folge aus der Serie ‚Seinfeld‘ denken und war sehr gespannt. Ergänzt mit einer dünnen Zartbitter-Schokoladenglasur war es ausgesprochen lecker!

    Angeregt durch dieses Erfolgserlebnis habe ich daraufhin leicht modifiziert „Baker’s Bubka With Crumb Topping“ von Marcy Goldman ausprobiert. Da dieser im Ergebnis mit genau jenen Eigenschaften aufwarten kann, die Sie in Ihrem Rezept abschließend vermisst haben, hier als Dank an Sie und alle Interessierten der Link zum Rezept eines sehr lockeren und fluffigen Babka:
    http://www.realbakingwithrose.com/2008/02/bubka_bliss.html#more

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben scrollen