Wieder mal plattes Huhn vom Grill, diesmal mit Pommes und Gedöns

Das gegrilltes Salbeihuhn mit Pommes Allumettes und Gedöns bei buscooks kitchen hat meinen Appetit auf Grillhuhn mit Pommes geweckt. Da wir die Methode des platten Huhnes schon kennen – treue Leser wissen wir säbeln oft Rückgrate auf, brechen Schlüsselbeine und machen Vögel platt – war ein Nachkochen einfach und schnell möglich.

Ich habe das Huhn etwas anders gewürzt, und zwar habe ich frische Kräuter feingehackt mit Senf, Knoblauch, Pfeffer, Salz, Essig und Olivenöl zu einer Paste vermischt und mit dieser Paste das Huhn eingerieben, auch unter der Haut.

Hier also mein Teller –

Wieder mal Huhn vom Grill, diesmal mit Pommes und Gedöns

plattgegrillter Hühnerschenkel mit gesunden Pommes aus dem Airfryer und das Gedöns ist bei uns eine gegrillte Feige – unser Favorit im Moment.

Im kochtopf-TV gibt es übrigens eine Videoanleitung in der Y. zeigt wird, wie man ein Huhn in einen Schmetterling verwandelt wird. Wer’s noch nie gemacht hat, unbedingt ausprobieren!


6 Gedanken zu „Wieder mal plattes Huhn vom Grill, diesmal mit Pommes und Gedöns

  1. Doch, vor Kurzem gab’s bei uns auch mal wieder plattes Huhn, hatte ich aber vergessen, zu bloggen. Mal sehen, vielleicht hole ich’s am Wochenende nach.

    Liebe Grüße, Sus

  2. Ich bin gerade sooo hungrig und dann kommst Du auch noch mit meinem Lieblings-Gericht, das hätte ich jetzt gerne vor mir. Seit wir so eine Actifry, wie sie bei uns heisst, im Haushalt haben, kommen auch öfter mal wieder Pommes Frites auf den Tisch des Hauses, eine gute Alternative für die, die Frittiertes meiden.

  3. Ich sehe schon, ihr seid absolute Grill-Fans, was man bis jetzt nicht von uns behaupten kann. Aber wir haben seit diesem Sommer einen neuen Grill, von dem wir sehr angetan sind, allerdings nur für den kleinen Hunger. Wer weiß vielleicht entwickelt sich die Liebe noch.

  4. REPLY:
    Ja, das Teil ist wirklich praktisch. Und die Pommes sind auch gar nicht mal so schlecht und vor allem muss man beim Essen fast kein schlechtes Geswissen haben. ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen