Wir kochen alle nur mit Wasser meint Uwe von Highfoodality und lädt zusammen mit Staatl. Fachingen zum Sammelevent für einen guten Zweck ein.

Erst seit ich in Andalusien wohne, weiss ich wie bequem ich es in der Schweiz hatte. Bestes Trinkwasser direkt aus der Röhre, 365 Tage im Jahr und kein Anschleppen von Wasserflaschen war nötig. Hier kommt trinkbares Wasser aus der Röhre, aber durch den hohen Chlorgehalt ist es nicht wirklich ein Genuss, zudem wird die Zufuhr auch ab und zu unangemeldet abgestellt. Aber eigentlich Luxusprobleme, denn geht man noch weiter südlich, zum Beispiel nach Afrika, dort müssen viele Menschen Kilometer laufen um an Wasser zu kommen und dann ist es vielfach nicht mal trinkbar. Direkter Zugang zu sauberem Wasser sollte in meinen Augen ein Grundrecht für alle sein.

Dieser kleine Blogpost soll dieses Ziel unterstützen, denn Staatl. Fachingen spendet – sofern Uwe 200 Rezepte sammeln kann – kann er! – €2000 an die Organisation Viva con Agua de Sankt Pauli, die wiederum mit Wasserprojekten Menschen in Entwicklungsländern Zugang zu sauberem Trinkwasser, sanitären Anlagen und Hygieneeinrichtungen ermöglicht.

Hier nun also mein Rezept. Natürlich eins mit Wasser und eins, das ich Uwe beim AEG-Bloggerevent versprochen habe.

Wir kochen alle nur mit Wasser - Limoncello-Zitronen-Sorbet 2.0

Mein Limoncello-Zitronensorbet überarbeitet als Version 2.0.

Limoncello-Zitronen-Sorbet 2.0

Limoncello-Zitronen-Sorbet 2.0

Rezept reicht für: gut über 1 Liter Sorbet

Erfrischendes Sorbet, das geschmeidig bleibt!

Zutaten

  • 300 g Zucker
  • 300 g Wasser
  • 300 ml Zitronensaft
  • 1 EL Limoncello
  • 2 Eiweiss
  • 1 Prise Salz
  • fein geriebene Schale von 1-2 Zitronen

Zubereitung

  1. Am Vortag aus dem Zucker und dem Wasser einen Sirup kochen. Dazu beide Zutaten in einen Topf geben, aufkochen und dann bei mittlerere Hitze 5 Minuten köcheln lassen. Sirup auskühlen lassen.
  2. Zitronensaft zum Sirup geben vermischen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  3. Am nächsten Tag Eiweisse mit 1 Prise Salz steifschlagen.
  4. Limoncello und Zitronenschale zum Sirup geben.
  5. Vorsichtig steifgeschlagenes Eiweiss unter den Siurp mischen und in der Eismaschien gefrieren lassen.

Rezept druckenTipp: Wenn Kinder mitessen Limoncello weglassen.

HighFoodality Blog-Event Wir kochen alle nur mit Wasser