Ja, ihr habt richtig gelesen, ich habe einen eigenen BORN Dip! Ihr erinnert euch, letztes Jahr wurden 5 Blogger, vom Thüringer Traditionsunternehmen BORN Senf & Feinkost eingeladen, eine Snackcreme zu kreieren. Unter den eingereichten Rezepten konnten schliesslich die Leser bestimmen, welche drei Dips produziert werden. Dank euch, den besten Lesern der Welt, hat es meine Kreation zusammen mit den Dips von Jana von NOM NOMS Food und Mary Kotter in die Top 3-Liste geschafft!

Mein eigener BORN Paprika & Kichererbsen Dip!

Yeah, und nun ist es soweit: Mein BORN Dip Paprika & Kichererbsen ist seit April im Online-Shop von BORN und im Handel verfügbar! Ist das nicht toll?!

BORN Dips

Bei der Kreation meiner Snackcreme musste ich nicht viel tüfteln. Bereits der erste Versuch war ein Volltreffer. Mein eingereichtes Rezept musste jedoch von BORN für die Produktion abgeändert werden. Es ist eins, Rezepturentwicklung für den kleinen Haushalt zu machen, was anderes Grossmengen für den Verkauf herzustellen. Da gibt’s weitere Faktoren wie Verarbeitungsmethoden, Preise der Zutaten etc. zu beachten.

Fruchtig, scharfer, temperamentvoller Dip!

Als nun letzte Woche die Lieferung der 3 Dips bei mir ankam, musste ich sofort meinen neuen Dip probieren. Er schmeckt echt gut! Fruchtig, scharf und temperamentvoll, wie BORN ihn so schön auf ihrer Webseite beschreibt. Dort steht übrigens auch, wozu man den Dip gut servieren kann. Ich habe ihn gleich mal zu aufgeschnittener kalter Hähnchenbrust serviert. Passt wunderbar!

Zoodles mit BORN Dip schmeckt nicht nur Rohköstlern!

Für euch habe ich mir noch eine andere Darreichungsform für den Dip ausgedacht. Anstatt klassisch Gemüse in den Dip zu tunken, könnte man ihn doch auch als Sauce für Gemüsespaghetti verwenden. Ich habe also mit einem Spiralschneider Zoodles, das sind Zucchinispaghetti, gemacht, angebraten und dann meinen Dip untergerührt. Das hat schon gut geschmeckt, aber irgendwie ging der Geschmack des Dips etwas unter. Beim zweiten Versuch habe ich die Zoodles roh belassen.

Raw Zoodles mit BORN Dip

Was soll ich sagen, schon wieder ein Volltreffer! Köstlich, und das sage ich, die kein grosser Rohkost-Fan ist. Na, habe ich euch den Mund wässrig gemacht? Die Dips könnt ihr im Online-Shop von BORN direkt bestellen oder hier im kochtopf zwei BORN Dip 3er Bundle gewinnen. Um zu gewinnen schreibt mir bis zum 10. Mai in die Kommentare, was ihr als erstes in die Dips tunken werdet.

Teilnahmebedingungen: Mitmachen dürfen alle mit Wohnsitz in Deutschland. Die Gewinner werden via email von mir benachrichtigt, deshalb bitte richtige email-Adresse im Kommentar hinterlassen. Der Versand erfolgt direkt von BORN Senf & Feinkost. Die Gewinneradressen werden nach Versand von mir und BORN gelöscht. Barauszahlung des Preises ist nicht möglich und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.