Frühling! Die Natur erwacht, alles wird langsam grün. Das macht Lust auch mal selbst Kräuter oder Gemüse anzubauen. Zögert nicht lange und fangt damit an!

Zum Frühlingsanfang - 5 GARDENA Start-Sets gewinnen!

Es macht wirklich Spass so nah an der Natur zu sein. Ausserdem gibt es nichts besseres als frisch geerntetes Gemüse, Kräuter und Obst aus dem eigenen Garten.

Als Anstoss und Motivation zum Gärtnern gibt es zum Frühlingsanfang 5 Start-Sets von GARDENA zu gewinnen!

Mit dieser Grundausstattung an Kleingeräten seid ihr gut gerüstet für die ersten Schritte im eigenen Garten.

Zum Frühlingsanfang - 5 GARDENA Start-Sets gewinnen!

Übrigens, wer keinen Garten hat kann Kräuter, Gemüse und Salat auch in Töpfen auf der Terasse oder auf dem Balkon ziehen. Es gibt keine Ausreden mehr!

Das Start-Set für die ersten Handgriffe

Was braucht man überhaupt für die ersten Schritte? Erde, Töpfe (falls kein Garten vorhanden), Samen und die Hände. Praktisch und hilfreich ist auch das GARDENA Start-Set.

Ich habe mir das Set natürlich etwas näher angeschaut. Meine Eindrücke – als doch schon etwas erfahrenere Gärtnerin – habe ich kursiv vermerkt.

Das GARDENA Start-Set besteht aus folgenden Basis-Kleingeräten:

  • Blumenkelle
    Die Blumenkelle ist optimal für An- und Umpflanzarbeiten in Beeten, Blumenkästen oder Blumentöpfen.

Eine Blumenkelle ist unentbehrlich, sprich kommt bei mir oft in Einsatz. Diese ist gut verarbeitet und wird sicher lange Jahre gute Dienste leisten.

  • Unkrautstecher
    Der Unkrautstecher eignet sich – wie sein Name schon sagt – zum Entfernen von Unkraut.

Unkrautstecher kannte ich bisher nicht. Ich war also gespannt und bin überrascht wie einfach sich damit Unkraut ausstechen lässt.

  • Gartenschere
    Die Gartenschere ist zum Schneiden von Reben und Zweigen mit Durchmesser bis zu 20mm.

Die leichte Gartenschere ist ideal für den Balkon- oder kleinen Schrebergarten. Für grössere Gartenschneidearbeiten würde ich sie nicht nehmen.

  • Pflanz- und Bodenhandschuh
    Der Pflanz- und Bodenhandschuh ist ideal zum Verrichten von grobe Aufgaben. Dank Latexbeschichtung an den Handinnenflächen sowie an den Fingerkuppe bleiben die Hände nicht nur sauber sondern auch trocken.

Ob mit oder Handschuhe ist Gewohnheitssache. Ich arbeite meist ohne Handschuhe. Diese hier sitzen perfekt riechen aber ziemlich stark nach Gummi, und ich habe Schwitzhände bekommen. Beides kann man zum Glück nach getaner Arbeit abwaschen.

Alles in allem ist das GARDENA Start-Set die optimale Grundausstattung für den Einstieg in die Welt des Gärtnerns!

Na, motiviert in die Welt des Gärtnerns einzusteigen?

Bis zum 27. März 2015 habt ihr die Möglichkeit die 5 GARDENA Start-Sets zu gewinnen.

Einfach einen Kommentar hinterlassen, in dem ihr mich wissen lässt, was ihr als erstes säen oder anpflanzen werdet. email-Adressfeld ausfüllen, damit ich die Gewinner benachrichtigen kann.

Die Sets werden im deutschsprachigen Raum versendet, das heisst nach Deutschland, Oesterreich oder Schweiz.

Viel Glück!

//Hinweis: GARDENA sponsert die 5 GARDENA Start-Sets für die Verlosung. Die Sets werden direkt von GARDENA an die Gewinner verschickt. //