Ich habe die große Ehre, als erste nach Zorra das Kochevent nach den neuen Regeln ausrufen zu dürfen. Nach einigen Themenüberlegungen habe ich mich für “BEEREN” entschieden.

Blog-Event XVI: Beeren

Der Sommer ist auf seinem Höhepunkt und die köstlichen und erfrischenden Beeren alle Art reifen im Garten oder sind in Hülle und Fülle auf den Märkten zu finden. (Für manche Beeren, ist die Saison allerdings auch schon wieder vorbei.)

Das frische Obst möchte natürlich auch verarbeitet und genossen werden.

Was zaubert ihr so für Köstlichkeiten aus Erdbeeren, Heidelbeeren, Preiselbeeren, Johannisbeeren, Himbeeren, Brombeeren, Stachelbeeren, Trauben, Holunder, Hagebutte, Schlehe und Mispeln?

Richtig, botanisch gesehen, sind das nicht alles Beeren, aber es sind hauptsächlich die Früchte, die wir umgangssprachlich als “Beeren” bezeichnen. Was ich darunter zulassen möchte, zeigt euch auch das wunderbar animierte Logo von mgb. Vielen Dank dafür!

Also ran an die Beeren und Köstlichkeiten von süß (Desserts, Kuchen, Marmeladen) bis sauer-herzhaft (Chutneys…) vorgestellt.

Wenn ihr die Beeren in eurem Garten habt, wäre es schön, wenn ihr auch ein Bild davon mitschicken könntet, ist aber keine Voraussetzung.

So und jetzt frisch geerntet/eingekauft und Beerenköstlichkeiten zubereitet.

Abgabe wie immer per Link oder Trackback bis zum 15. September, 24.00 Uhr.

Blog-Event XVI: Beeren

Ach ja, und falls noch Fragen auftauchen könnt ihr hier nachschauen.

***

Uebersicht und Rezepte aller Blog-Events findet man hier.