Gegrillte scharfe spanische Hähnchen-Spieße aus dem Airfryer

Dieser Beitrag enthält Produktwerbung für Philips DACH. Weiter geht es mit den drei Philips Airfryer XXL-Rezepten! Beim ersten Rezept habe ich knusprige Zucchinibällchen frittiert. Ihr wisst, eine Heißluftfritteuse frittiert hauptsächlich mit heißer Luft. Öl braucht der Airfryer dazu wenig bis gar keins, dadurch gibt’s keine Geruchsbelästigung – auch nicht beim Grillen. Mit dem Airfryer Grill-Kit

Sommerverlängerung mit Bulmers Cider Brined Chicken vom Grill!

Womit kann man den Sommer 2017 verlängern? Mit einer Grillparty und mit Cider von Bulmers! Der prickelnde Cider der englischen Traditionsmarke Bulmers durfte ich schon letztes Jahr probieren. In der Zwischenzeit hat Bulmers seinen Flaschen ein neues Outfit verpasst. An der bewährten Rezeptur wurde jedoch nichts geändert, der Inhalt schmeckt so wie man ihn kennt.

¡Ay, caramba, scharf! Schweine Baby Back-Rippchen Oaxaca-Art vom Grill

Carnitas war letztes Jahr bei uns der Hit. Dieses Jahr sind es scharfe Schweine Baby-Back-Rippchen nach Oaxaca Art vom Grill. Nach Oaxaca Art bedeutet: ¡Ay, caramba, scharf! Ich habe schon öfter Schweinefilet nach Oaxaca Art auf der Plancha gemacht. Die Marinade hier ist ähnlich, das Rezept stammt ja auch von Steven Raichlen, nur werden hier

Schmackhaftes Grillhähnchen gebadet in einer Rosmarin-Zitronen-Brine

Ich bin im Brine-Fieber! Was das Geheimnis einer Brine ist, und was es beim Brinen zu beachten gibt, habe ich euch bereits verraten. Brining braucht etwas Zeit, aktiv machen muss man eigentlich nicht viel. Brine anrühren, Hähnchen reinlegen und 24-48 Stunden ziehen lassen und dann grillen. That’s it! Belohnt wir man mit einem supersaftigen und

Nach oben scrollen