Dulce de Leche aus Kondensmilch ganz einfach im Dampfkochtopf selber machen

Dulce de Leche, die karamellige Spezialität aus Lateinamerika, ich kann ihr einfach nicht widerstehen. Wie man das geile Zeug klassisch aus Milch und Zucker zubereitet habe ich bereits verraten. Nun habe ich endlich die Schummelvariante aus Kondensmilch ausprobiert. Dafür habe ich den Schnellkochtopf genommen. Im Dampfkochtopf geht das Einkochen der Kondensmilch schneller als im normalen

Amerikanischer Kartoffelsalat mit köstlichem Mayo-Sauerrahm-Dressing

Kartoffelsalat mit voll fettem Mayo-Sauerrahm-Dressing, so wie ihn die Amis lieben. Für diesen Genuss darf man also keine Memme sein und Angst vor Kalorien haben. Das Rezept für diese Sünde habe ich bei bon appétit entdeckt. Dort habe ich übrigens auch das geniale Rezept für den Caponata-Dip gefunden. Es lohnt sich echt dort etwas zu

Ketchup mit Nektarinen – so macht man den Sommer ein!

Ich habe schon seit Jahren kein Ketchup mehr gekauft. Weshalb auch, der lässt sich prima selbst herstellen. Gerade jetzt in der Tomatenhochsaison ist eine gute Zeit sich einen kleinen Vorrat anzulegen. Am besten kocht man ihn mit Früchten der Saison. Wir wissen was zusammen wächst und reif wird, passt auch meist zusammen. Für diesen Ketchup

Nach oben scrollen