Es ist mir eine Freude und Ehre die neue Runde des Blog-Events einberufen zu dürfen.

Ich hab lange überlegt welches Thema denn für den Frühling passend sein könnte, nicht einfach sag ich euch.
Mit Ostern vor den Toren und dem Gedanken an Schokohasen und herrlich gefüllte Schoko-Ostereier in den Nestern bin ich dann schlussendlich auf “Schokolade” gekommen, denn:

“Schokolade ist fassbar, greifbar und vor allem essbar gewordenes Glücksgefühl.”
sagte uns schon Wim Wenders.

Blog-Event XXII - fou de chocolat

Ich, als bekennende Schokoholikerin bin sehr interessiert an euren Ideen, Gedanken und vor allem kreativen Rezepten rund um die Kakaobohne!

Holt eure Lieblingschokolade aus dem Versteck, habt Mut zu neuen ungewöhnlichen Experimenten und vergesst bitte eins nicht:
Die Entdecker der Schokolade – die Atzteken – haben sie nicht nur in Süssspeisen geschätzt. Auch heute noch gibt es in Lateinamerika (und natürlich nicht nur dort) sehr leckere pikante Gerichte mit Schokolade…

Erlaubt ist alles was gefällt und schmeckt!
Von den süssesten Pralinen über saftige Schokoladekuchen zu Chilli-Hähnchen mit Schokosauce.

Euer Lieblingsrezept für einen Seelenstreichler mit Schoko? Her damit!

Seid dieses Mal mit mir “Verrückt nach Schokolade” ganz egal ob ihr sjokolade, chocolate, seacláid, cioccolato, choklad, çikolata, csokoládé oder einfach nur Schoglad zu ihr sagt, denn:

“Neun von zehn Leuten mögen Schokolade. Der Zehnte lügt.”
– John Tullius

Blog-Event XXII - fou de chocolat

Einsendeschluss ist diesmal der 15.April 2007, für Fragen schaut einfach in die FAQ!

Vielen Dank an dieser Stelle an zorra für die Einladung den Event auszurichten und an mgb für die tollen Banner, die – hoffentlich auch euch – so richtig Lust auf Schokolade machen!

***

Uebersicht und Rezepte aller Blog-Events findet man hier.