be ei

Ostern steht vor der Tür und vorher solltet ihr uns dringend noch euer ganz persönliches Eier-Rezept verraten, denn die Möglichkeiten sind ja bei diesem Blog-Event-Thema geradezu unbegrenzt. Lasst eurer Phantasie freien Lauf. Gerne würden wir auch Gerichte aus anderen und fernen Ländern erfahren. Es gibt so vieles zu entdecken.

Und wenn ich letztes Wochenende in Berlin schon gewusst hätte, dass dort quasi vor meinen Augen ein Rezept für das Ei. ei, ei-Blog-Event zubereitet wird, hätte ich mich auch nicht gewundert, warum die süßen Törtchen dieser Frau so oft fotografiert wurden. (Dafür habe ich jetzt auch ein Bild von meinem asiatischen Salat auf diesem Buffet. Danke schön.)

Also ran an die Töpfe … noch 9 Tage und 9 Nächte!