Ich habe mir den zweiten Teil auch noch angetan. Studi kam wieder sympathisch rüber, Moppel-Ich weniger. Unter anderem hat er eine Kürbis-Karotten-Suppe gekocht.

Kürbis ist in in den letzten Jahren total in (geworden), auf keiner Herbst-Menükarte fehlt er. Ich war bis heute nicht so richtig dafür zu begeistern. Ich habe auch schon Kürbis-Suppe und -Risotto gekocht. Beides hat mich nicht überzeugt. Aber ich werde es nochmal versuchen, mit der Studi-Suppe!

Welches sind eure Lieblings-Kürbisrezepte?