Letztes Jahr im Februar wurde ich von Ariane angefragt, ob ich bei ihrem Projekt Kulinarische Momentaufnahme – Die bunte Welt der Foodblogs mitmachen möchte. Klar wollte ich und 11 andere Blogger auch!

Ich bin sehr froh, dass ich zugesagt habe, denn Ariane hat das Projekt mit einer Diplom-Ausstellung erfolgreich abgeschlossen. Ein wunderbares Projektblog ist dabei entstanden, welches sie glücklicherweise weiterführt und ein Buch mit den Interviews und Rezepten der teilnehmenden Blogger, die da nebst mir wären Anonyme Köche, Arthurs Tochter kocht, Esskultur, Küchentanz, Lamiacucina, Low Budget Cooking, Nur das gute Zeugs, NutriCulinary, Peppinella kocht dir was, Rettet das Mittagessen und Vorspeisenplatte.

Aus Kostengründen – ratet mal wieviel Druck und Bindung für ein Buch mit 240 Seiten in kleiner Auflage kostet – war es Ariane nicht möglich uns allen ein Buch zukommen zu lassen. So ist sie auf die Idee gekommen es auf Reise zu schicken, damit alle Teilnehmer das Buch mal in echt sehen können.

Ich bin die Erste, die es in den Händen halten darf!

Kulinarische Momentaufnahme - Das Buch bei mir!

Schön ist es geworden!

Kulinarische Momentaufnahme - Das Buch bei mir!

Wobei ich sagen muss, dass mir der Buchrücken fehlt. Das Buch ist so bei mir angekommen, ich habe ihn nicht entfernt. ;-)

Kulinarische Momentaufnahme - Das Buch bei mir!

Ich darf das Prachtstück einen Monat behalten.

Kulinarische Momentaufnahme - Das Buch bei mir!

Während dieser Zeit darf ich darin stöbern, reinschreiben, reinkleben, reinmalen etc. bevor es wieder auf die Reise geht.

Kulinarische Momentaufnahme - Das Buch bei mir!

Nächste Station ist Deutschland bei Peppinella.

Kulinarische Momentaufnahme - Das Buch bei mir!