Blog-Event LX – In Hülle und Fülle Zusammenfassung

Passend zum Thema des 60ten Blog-Events sind Beiträge in Hülle und Fülle eingetroffen. Herzlichen Dank an alle Teilnehmer fürs Zubereiten der Köstlichkeiten und natürlich fürs Mitmachen.

Blog-Event LX - In Hülle und Fülle (Einsendeschluss 15. September 2010)

Ganz grosses Dankeschön auch für die Glückwünsche zum 6. Blog-Geburtstag, welcher hier morgen offiziell mit Kaffee und Kuchen gefeiert wird. Merkt euch auch den 19. September, denn dann werden die Gewinner der 10 Butaris-Probepakete sowie des Hauptpreises – ein Bauknecht KOMFORT-Backofen – bekanntgegeben. Bis dahin schmökert mal durch die Rezepte. Ich bin sicher es findet sich für jeden etwas zum Nachkochen!

Gefüllter Kürbis mit Couscous und Minzschmand
von Elena, estrellacanela
Elenas Kürbis mit reichhaltigen Füllung ist eine schöne Einstimmung in den Herbst.

Gefüllte Paprika à la Oma
von Hans-Martin, Hauptsach’s schmeckt
Woher das Gericht ursprünglich stammt ist ungeklärt, aber schmecken tut’s in jedem Fall, denn Omas Rezepte sind immer die Besten.

Gefüllter Kürbis mit thailändischem Rindfleisch-Curry
von Bettina, gustoaroma
Die Herbstfarben orange, grün und braun herrschen bei diesen köstlichen gefüllten Kürbissen vor. Tamarinde, Kokosnuss und Chilipaste geben den exotischen Kick.

Börek mal anders & Cacik
von Tina, Lunch for one
Tina weigert sich an die herbstliche Zeit zu denken und bringt mit ihren Mangoldzigarren nochmals etwas Sommerfeeling auf den Tisch.

Gefüllte Auberginen (Reis-Tomaten-Kräuter-Käse-Füllung)
von Barbara, Barbaras Spielwiese
Barbara liebt Auberginen in allen möglich Variationen. Für diesen Event hat sie welche mit Reis, Tomaten, Kräutern und Käse gefüllt und mit geriebenem Käse und Butterflöckchen überstreut.

Gefüllte Sesamblätter
von missboulette, missboulette
Miss Boulette verrät uns ihr Lieblingsgericht, welches sie mit aromatischen Sesamblättern zubereitet.

Joghurtcroissants – gefüllt
von Lilly, Mini-Küche
Lillys Joghurtcroissants könnte man mit ca. 423 verschiedensten Dingen füllen. Für uns hat sie eine vegetarische Füllung nach Flammkuchenart gemacht. Lecker!

Strudel de manzana o apfelstrudel
von Zaira, La Cocina de Zaira
Ein Apfelstrudel darf natürlich bei diesem Thema auch nicht fehlen. Man kennt ihn auch in Spanien.

Pfisich-Hefeschnecken
von Karin, dies und das und suesse sachen
Karin hat saftige Pfirsiche aus Ungarn mitgebracht und zaubert daraus leckere Hefeschnecken.

Apfelstrudel
von Kate, Kate, Küche und mehr…
Ein weiterer Apfelstrudel – diesmal jedoch mit Blätterteig – hat Kate gebacken. Schlagsahne und/oder Vanille-Eis dürfen dazu nicht fehlen.

Verdure ripiene
von Katia , Bolli’s Kitchen
Gefülltes Gemüse wie in Italien gibt es bei Bolli. Ich bin froh, dass es auch bei ihr jedesmal anders schmeckt.

Focaccia gefüllt
von Ursula, Kochfun
Diese Focaccia – in einem echten Holzofen gebacken – schmeckt sicher nicht nur nach einer langen Wanderung.

Birnen-Gorgonzola-Ravioli mit Salbei-Butter
von Jim, No Kitchen For Old Men
Diese exzellenten Ravioli kann man auch machen wenn man keine Mühle als Partner hat. ;-)

Lammkaree mit Krauter der Provence-Kruste und gefüllten Auberginen
von CamiWitt, Cami’s Magic World
Cami füllt Lamm mit einer Kräutermischung und als Zugabe gibt es superleckere mit Mozarella und Tomaten gefüllte Auberginen.

Kleine Pilzquiche
von Stefanie, Hefe und mehr
Diese hübschen kleinen Pilzquiches haben die richtige Grösse für ein Buffet. Zum Beispiel Geburtstagsfeier-Buffet. ;-)

Gefüllte Buchteln
von Karin, Food for Angel and Devils
Karin ist sozusagen mit Buchteln gross geworden, deshalb von ihr diese leckere Buchteln.

Karelische Piroggen mit traditioneller Eibutter
von Anne, KeksTester
Anne nimmt uns mit nach Finland, wo zum Frühstück – vielleicht für uns etwas ungewohnt – solche Piroggen gegessen werden.

Mediterrane Auberginenröllchen lauwarm
von zorra, 1x umrühren bitte aka kochtopf
Wie Barbara liebe ich Auberginen, bei mir kommen sie gerollt und lauwarm auf den Tisch.

Kartoffel-Curry Teigtaschen
von Mic, cookmania
Mic füllt ihre Teigtaschen mit Kartoffeln und Curry. Zusätzliche Cashewkerne geben den Taschen Crunch.

Wildkräuter in Hülle und Fülle, Blätterteigtaschen mit Vogelmiere
von Petra, Brot und Rosen
Petras macht ebenfalls Teigtaschen und füllt diese mit dem UnWildkraut Vogelmiere. Die Taschen sind schnell gemacht und lecker!

Pastete mit Portweinfeigen, gebrannten Mandeln und Ziegenkäse
von Andreas, Kochsamkeit
Die edle Pastete gefüllt mit süssen Portwein-Feigen, herzhaftem luftgetrocknetem Schinken und Ziegenkäse von Andreas hinterlässt ein genüssliches zufriedenes Lächeln.

Gefüllte Sellerieknolle mit Kartoffeln und Kresse-Dip
von Juliane, Schöner Tag noch!
Das Gericht ist ziemlich aufwendig in der Zubereitung, deshalb empfiehlt Juliane das Nachkochen nur Bastelfans und Selleriejunkies. ;_)

Lamm, Bohnen und Bohnenkerne
von edekaner, Chef, der Metzger hat gesagt
Nebst den in Möhren eingehüllten Flagolets hüllt Edekaner Fleisch ein und füllt die Hülle , oder so ähnlich.

Huhn im Bananenblatt, gedämpft
von Evi, Kyche
Evi ist seit Ewigkeiten auf der Suche nach dem perfekten Rezept von Huhn im Bananenblatt. Ich glaube sie hat es gefunden.

Muffinsausen
von Schnick Schnack Schnuck, Schnick Schnack Schnuck
Nicht nur der kochtopf feiert Geburtstag im September, auch SchnickSchnackSchnucks Blog feiert generationsübergreifend mit gefüllten rosaroten Cupcakes. Happy Birthday!

Crevetten in der Hülle
von Gourmet-üdchen, Gourmet-Büdchen
Gourmet-Büdchen hüllt Crevetten ein. Die sind so lecker, sie schaffen es nicht mal auf den Teller zum Salat.

Gefüllte Tausendsassa
von Lisa, Lisa’s Kochfieber
Resten bieten sich doch an in Teig gefüllt zu werden und genau damit hat Lisa ihre Piroggen gefüllt. Sogar zwei Varianten sind es geworden.

Zwetschgen-Pie mit Ziegenkäse
von Evi, Kyche
Der zweite Beitrag von Evi ist vielleicht etwas ungewöhnlich – Zwetschgen und Ziegenkäse in einem knusprigen Teig. Wer wagt gewinnt!

Marillenknödel
von j., schlachtplatte
J. ist ein kleines Eichhörnchen und hat sich einen Vorrat von Aprikosen im Eisfach zugelegt. So kann sie wann immer ihr danach gelüstet leckere Marillenknödel machen.

Trauben-Plunder-Hörnchen
von Petra, Brot und Rosen
Petra lässt bei ihrem zweiten Beitrag ihre Gedanken in Richtung süßem Kuchen mit einer Füllung aus Nüssen und Trauben schweifen. Herausgekommen sind diese lecker-herbstlichen Trauben-Plunder-Hörnchen.

Gemüse Samosas im Filoteig aus der Muffinform
von Paule, paules ki(t)chen
Paule nimmt uns mit nach Indien und bereitet köstliche Gemüse Samosas im Filoteig in der Muffinform zu.

Fritierte Teigtasche mit Gemüse und Käse
von nesrin, nesrin`s küche
Nesrin befüllt Filoteigtaschen (?) mit herbstlichem Gemüse.

Blätterteigtaschen mit Fenchel und Schafskäse
von tobias, tobias kocht!
Tobias hat die Idee für die Blätterteigtaschen auf einem anderen Blog gefunden und gleich für diesen Event nachgebacken. Resultat hat überzeugt.

Frühlingsrollen mit süss-scharfer Soja-Sauce
von Päm, Mestolo
Päms unflittielte Flühlinglollen schmecken sichel nicht nul Linienbewussten.

Crepes rellenas de mermelada de arandanos y uvas blancas
von Tartasacher, Mil Postres
Ein weitere Beitrag aus Spanien, diesmal Crepes. Natürlich gefüllt mit herbstlichen Trauben.

Rindshuftbällchen mit gefüllten Cherrytomaten
von Irene, Widmatt
Irene hat das Rezept für die feinen gefüllten Rindshuftbällchen direkt im Familienkochordner abgelegt. Mehr braucht man wohl dazu nicht zu sagen.

Gefüllte Tomaten, kalt und warm
von femnerd, Rants of a Female Nerd
Ich bin sicher diese gefüllten Tomaten schmecken 1000x besser als die vom Feinkoststand.

Schinkenhörnchen
von Petra aka Cascabel, Chili und Ciabatta
Cascabel war beim „Retro-Konzert“. Im Anschluss verwöhnte sie – passend zum Konzert – ihre Freunde mit köstlichen Retro-Schinkenhörnchen.

Herzhafte Kürbis-Birnen-Tasche
von Abel del Villar, SanLucar Blog
Kürbis und Birnen in einem Briocheteig. Klingt das nicht lecker?

Mit Pfifferlingen gefüllte Zander-Wirsing-Roulade im Frühlingsrollenteig
von Abel del Villar, SanLucar Blog
Die zweite Kreation von SanLucar mit Zander und Wirsing kommt im Frühlingsrollenteig.

Empanadas
von Katja, Kaffeebohne
Katja nimmt uns mit ihren Empanadas mit nach Südamerika.

Saucijzenbroodje
von Balu , Balus Blog
Keine Zeit zum Kochen, dann kommt Balus Saucijzenbroodje gerade richtig.

Herbstliche Pastetli
von Irene, Widmatt
Irenes zweiter Beitrag ist eine moderne Version der bekannten Pastetli.

Kirschtaschen mit Mandeln
von Anna Lena, huettenhilfe
Anna Lenas Blätterteigtaschen enthalten Saures, Süsses und etwas Bissfestes. Genau die richtige Kombi.

Süsse Rosen
von Dilek, A la Dilek
Rosen bereiten immer Freude umso mehr wenn sie süss und essbar sind.

Quitten-Haselnuss-Rollen
von Sus, CorumBlog
Trotz Hektik hat es Sus auf die allerletzte Minute geschafft, und zaubert auf die schnelle Quitten-Haselnuss-Rollen.

Ich hoffe, ich haben niemanden übersehen, sonst bitte sofort Bescheid geben!


17 Gedanken zu „Blog-Event LX – In Hülle und Fülle Zusammenfassung

  1. Wow, das ging aber schnell! Und richtig hübsch ist die Zusammenfassung auch noch geworden!

    Viele schöne Ideen zum Nachkochen und -backen…

    Liebe Grüße, Sus

  2. Ich schäme mich fürchterlich für meine „in Blätterteig gewickelte Wurst“, wenn ich die ganzen aufwändigen und leckeren Sachen hier sehe. :)

  3. Sorry, ich hatte ganz übersehen, dass du gestern Blog-Geburtstag hattest.
    Nachträglich ganz herzlichen Glückwunsch zu sechs Jahren.
    Liebe Grüße aus Bochum

  4. REPLY:
    :) ich weiß noch zu gut vom melonenevent, das solche kleinen fehler schnell passieren. damals musstest du mir ja auch aushelfen. aber schön, dass ich jetzt auch dabei bin. liebe grüße, schussel :)

  5. Mich hast Du vergessen, ich hatte eine gefuellte Sellerieknolle eingereicht fuer den Wettbewerb. Aber bei so vielen Teilnehmern rutscht schnell einer durch!

    Viele Gruesse und schoener Tag noch,
    Juliane

  6. REPLY:
    Das tut mir furchtbar leid. Dein Rezept ist jetzt im Roundup und zum Glück hast du dich noch frühzeitig gemeldet. Ich hatte nämlich schon mit der Verlosung angefangen. Da bist du jetzt natürlich auch dabei.

  7. REPLY:
    .. da habe ich ja noch mal Glueck gehabt :-) Danke fuers Nachtragen.

    Und nachtraeglich natuerlich noch herzlichen Glueckwunsch zum Bloggeburtstag!

    Viele Gruesse und schoener Tag noch,
    Juliane

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen