Zöpfeln leicht gemacht

Es gibt (fast) nichts Schöneres als am Sonntagmorgen vom Duft eines frisch gebackenen Zopfs geweckt zu werden. Nur leider schaffe ich es als links- und recht-Verwechslerin (motorisch gestört?) nicht, den Zopf tradionell zu zöpfeln. Glücklicherweise habe ich vor einiger Zeit diese Anleitung gefunden. So gelingt es auch mir.

Schoggikuchen ohne Mehl

Ehrlich gesagt habe ich den Kuchen noch nie selbst gebacken, aber schon einige Male mit allerhöchstem Genuss gegessen. Zutaten: 6 Eier 200 g Zucker 200 g gemahlene Mandeln 2 Tafeln schwarze Schokolade (z.B. Crémant) 250 g Butter 1-2 Esslöffel Rum Zubereitung: Schokolade und ca. 220 g Butter in der Pfanne schmelzen, mit dem Rest der […]

Timemanagement

…ist das halbe Leben. Dies gilt vor auch in der Küche. Es genügt kaum, nur zu wissen ,was man kochen will. So nebenbei ist es immer angebracht, sich einen Zeitplan zurecht zu legen. Dies gilt natürlich in erster Linie für Menues. Es ist einfach unangenehm, als Gastgeber ständig unkontrolliert zwischen Küche und Tafel hin und […]