Blog-Event CLXXXIII – Crumble & Streusel

Hallo Ihr Lieben,

seit Jahren bin ich großer Fan von Zorras monatlichem Blog-Event. Und auch, wenn ich es nicht oft schaffe, selbst ein Rezept beizutragen, bin ich jeden Monat aufs Neue gespannt. Umso größer ist meine Freude, dass nun ich selbst Gastgeberin sein darf.

Ich liebe, liebe, liebe Streusel! Umso rätselhafter, dass ich erst kürzlich den Crumble für mich entdeckt habe. Als Zorra mich als Gastgeberin für das Blog-Event CLXXXIII eingeladen hat, stand mein Thema also schnell fest. Denn Streusel gehen doch immer, oder?

Banner Blog-Event CLXXXIII - Crumble & Streusel (Einsendeschluss 15. März 2022)

Crumble & Streusel – klassisch oder deftig

Banner Blog-Event CLXXXIII - Crumble & Streusel (Einsendeschluss 15. März 2022)

Crumble heißt übersetzt „Streusel“ und ist eigentlich ein traditionelles Dessert der britischen und US-amerikanischen Küche. Hierfür werden Früchte gezuckert oder sogar karamellisiert und mit Butterstreuseln im Ofen überbacken. Die Süßspeise wird noch warm serviert und mit Vanilleeis, flüssiger Sahne oder Vanillecreme verzehrt. Inzwischen erfreuen sich aber auch deftige Varianten immer größerer Beliebtheit.

Gefragt sind Eure Lieblingsrezepte für Crumble oder mit Streusel, egal ob süß oder salzig, klassisch oder deftig oder als Topping auf Kuchen. Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Ich bin jetzt schon sehr gespannt auf Eure  Beträge!

Liebe Grüße

Karin von Wallygusto


Teilnahmebedingungen: 

Einsendeschluss ist 15. März 2022, 23.59 Uhr. Maximal zwei Beiträge pro Blog. Neue Rezepte, keine aus dem Archiv bitte, und Textlink zu diesem Beitrag und zur Gastgeberin Karin von Wallygusto nicht vergessen. Bitte Kommentar mit Link zum Beitrag unbedingt auch hier im Blog hinterlassen. Allgemeine Fragen und Teilnahmebedingungen zum Event beantwortet die FAQ.

Für eure Social Media Beiträge könnt ihr gerne die Hashtags #kochtopfblogevent #crumblestreusel verwenden und bei Instagram @wallygusto und @zorrakochtopf markieren, so entgeht uns kein Post.


Bannercodes zum Mitnehmen

Hochformat 130×250:


Querformat 500×197:


Querformat 400×157:


Eine Übersicht und Rezepte aller Blog-Events findet ihr hier.


49 Gedanken zu „Blog-Event CLXXXIII – Crumble & Streusel

    1. Hallo liebe Martha,
      von Prasselkuchen habe ich noch nie etwas gehört. Aber nachdem er nicht nur gut aussieht, sondern auch das Rezept sehr ansprechen ist, werde ich ihn bald mal nachbacken.
      Vielen Dank fürs Mitmachen & liebe Grüße!
      Karin

  1. Hallo liebe Petra,
    vielen Dank fürs Mitmachen bei meinem Blog-Event! Dein Bananen-Crumble ist wirklich außergewöhnlich: Auf die Idee, mit Bananen einen Crumble zu machen, wäre ich niemals genommen! Einfach toll!
    Liebe Grüße
    Karin

    1. Wooowwww…die sehen echt super köstlich aus! Ich sitze gerade hungrig auf der Couch und möchte eine ganze Auflaufform davon verdrücken!
      Vielen Dank für das tolle Rezept, liebe Zorra!

    1. Hallo liebe Gabi,
      die Kombination aus Peanut Butter und Streuseln ist der Wahnsinn! Ich liebe es!
      Vielen Dank für das tolle Rezept!
      LG und eine schöne Woche
      Karin

    1. Hallo lieber Steffen,
      was für eine tolle Idee! Die Kombination aus Birnen, Tahin und Sesam klingt sehr spannend und kommt gleich in meinen Rezeptspeicher.
      LG und schöne Woche
      Karin

    1. Wow, Dein Zitronen-Streusel-Blechkuchen mit Lemon Curd macht richtig Lust auf ein süßes Picknick bei Sonnenschein. Hoffentlich ist es bald warm genug!

      Liebe Grüße
      Karin

    1. Streuselschnecken finde ich super, liebe Sylvia! Und weißt Du warum? Die sind schön klein und man kann auch mal 2 Stück davon essen. (Fast) ohne schlechtes Gewissen. ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben scrollen