Chewy Walnuss-Cranberries-Cookies

Heute ist allerletzte Gelegenheit für die Nominierten ihr Walnuss-Rezept einzureichen! Deshalb dachte ich mir heute Morgen spontan – jaja der neue Ofen hatte auch ein Sagen -, dass ich als moralische Unterstützung ein paar Walnuss-Cookies backen könnte. Natürlich mit Walnüssen aus Kalifornien! ;-)

Chewy Walnuss-Cranberries-Cookies

Das Rezept hat mir ebenso spontan die Cookiequeen Sandra geliefert. Eigentlich ist es hier ja zu heiss für Cookies, aber die sind so köstlich und im neuen Ofen perfekt chewy geraten, so dass man auch bei schwüler Hitze davon naschen kann. Bedient euch!

Ach ja, beim Aufschlagen des Eies gab es eine Ueberraschung – ein doppeltes Dotterchen! Hattet ihr das auch schon?

Chewy Walnuss-Cranberries-Cookies

Chewy Walnuss-Cranberries-Cookies

Rezept reicht für: 1 1/2 Bleche

Schön chewy, genau wie sie sein müssen!

Zutaten

  • 125 g weiche Butter
  • 100 g brauner Zucker
  • 30 g mit Vanille aromatisierter Zucker
  • 1 grosszügige Prise Salz
  • 1 TL Vanille-Extrakt
  • 1 Ei
  • 120 g Walnüsse aus Kalifornien, mittelfein gemahlen
  • 50 g Haferflocken
  • 120 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 120 g Schokolade, in Würfeli geschnitten
  • 100 g getrocknete Cranberries, grob gehackt

Zubereitung

  1. Butter, beide Zucker, Vanille-Extrakt und Salz eine eine Schüssel geben und verühren.
  2. Ei zugeben und unterühren.
  3. Mehl und Backpulver zur Masse sieben, gemahlene Walnüsse und Haferflocken zugeben und ebenfalls unterrühren.
  4. Zum Schluss Schokoladenwürfeli und grob gehackte Cranberries gut unterühren.
  5. Masse mindestens für 30 Minuten kühl stellen.
  6. Mit einem kleinen Eisportionierer Kugeln formen und auf die Backbleche verteilen.
  7. Die Kugeln mit den Fingern etwas flach drücken und die Bleche auf Ebene 1 und 4 in den kalten Ofen schieben und bei Heissluft mit Ringheizkörper bei 160 C 18 Minuten backen oder konventionell im auf 160 C Umluft aufgeheizten Ofen 10-12 Minuten backen.
  8. Cookies auf den Blechen auskühlen lassen.

Rezept druckenInspiration: From-Snuggs-Kitchen


6 Gedanken zu „Chewy Walnuss-Cranberries-Cookies

  1. Die Sandra ist auch meine Cookie-Queen. Aber du bist heute MINDESTENS ne Cookie-Princess ;)
    Und *chewy* ist wie *cosy* eines meiner Lieblingswörter in inglisch. Hört sich an, wie es tut…

  2. Freut mich, dass Dir/Euch die Cookies schmecken – sind auch seine liebsten :)
    Meine Eier kaufe ich immer auf dem Markt beim Bauern, aber einen doppelten Dotter hatte ich bisher noch nicht. Wäre ja ein kleiner Alptraum, wo ich es nicht so mit Eiern habe ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen