Noch ein Rezept, das ich für den Eier-Blog-Event ausprobiert habe. Die Chüechli (Küchlein) sind schnell gemacht und sehr, sehr lecker!

Chorizo-Eier-Chüechli
Rezept für 2 Personen

Chorizo-Eier-Chüechli

1 Chorizo, sehr fein gehackt
1 Zwiebel, gehackt
Majoran nach Belieben, gehackt

Teig
75 g Mehl
1,25 dl Milch
1 Ei
Salz, Pfeffer
Oel zum Braten

Chorizo Fett auslassen, Zwiebel und Majoran zugeben und etwas dämpfen, erkalten lassen.

Teig alle Zutaten mischen, und rühren bis ein dicker, glatter Teig entsteht. Die erkaltete Chorizo-Mischung dazumischen.

Oel in einer Bratpfanne leicht erhitzen, mit einem Esslöffel von der Masse je einige Häufchen in die Pfanne geben. Chorizo-Chüechli beidseitig goldgelb backen.

Dazu passt ein gemischter Salat.