Kirschencreme in Cappuccino-Tasse

Meine Kindheitserinnerungen bleiben nicht ewig frisch, deshalb mussten sie verarbeitet werden:

Kirschencreme Bilder bei flickr

250 g Kirschen
1/2 EL Puderzucker (wer’s gerne süss hat, kann auch mehr nehmen)
1 EL Kirsch
1 Becher ungezuckerter griechischer Joghurt (ca. 120 g)
1/2 Becher Mascarpone (125 g)

Kirschen mit Puderzucker und Kirsch mit dem Stabmixer pürieren. Joghurt und Mascarpone zugeben, weiter mixen. Für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Mit Rahm und einer Kirsche verzieren. Nicht ganz so erfrischend wie Glacé aber auch gut! ;-)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen