Schon wieder Gedankenübertragung, diesmal jedoch mit der anderen Petra. ;-)

Bei mir gibt’s Kokos-Ingwer-Rüebli-Torte nach diesem Rezept , jedoch ohne das Marzipangedöns dafür mit Sprühsahne (die muss weg). Ich habe auch nur die Hälfte der Masse zubereitet.

Kokos-Ingwer-Rüebli-Torte

Für meinen Geschmack ist der Kuchen zu süss und zu kokosnussig, und ich bin eigentlich ein Kokosfan. Auch scheint er mir viel zu saftig. Inzwischen weiss ich weshalb: Ich habe das Mehl vergessen…

In Zukunft werde ich wohl wieder dieses Rezept für die Rüeblitorte verwenden.