vor allem in dieser Jahreszeit. Ja, auch hier in Andalusien wird es langsam kälter. Wie wäre es also mit einer Suppe?

Zucchinisuppe
Rezept für 4 Tassen

Zucchinisuppe

700 g Zucchini, in Würfel geschnitten
2 EL Olivenöl
1 Zwiebel, gehackt
1 Knoblauchzehe, gepresst
frische Kräuter, aus dem Garten
1/2 – 1 Peperoncino, auch aus dem Garten
7 dl Bouillon
etwas Creme fraiche
geröstete Pinienkerne
etwas Pfeffer

Zwiebeln, Knoblauch, Peperoncini und Kräuter andämpfen. Zucchini dazugeben, weiter dämpfen. Bouillon dazugiessen, mindestens 20 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Pürieren nochmals kurz aufwärmen, nicht kochen lassen! Pfeffern und evtl. noch etwas salzen. In Tassen füllen, einen Klacks Creme fraiche und Pinienkerne drauf.

Wärmt von innen!