Teig:

200g Mehl mit 1 Teelöffel Salz mischen.
50g Butter (kalt) in Flocken schneiden und mit dem Mehl fein reiben.
200g Magerquark zugeben, kurz zusammenkneten. Teig zugedeckt 30 Min. im Kühlschrank ruhen lassen.

Füllung:

100g Bärlauch rüsten, Stiel entfernen, zerkleinern
4 Esslöffel Olivenöl, 150g Boursin mit Pfeffer und 500g Frischkäse natur mit dem Bärlauch pürieren.
Salz und Pfeffer zum würzen.

Teig 2 mm dick zu einem Rechteck auswallen. Füllung auf den Teig streichen und den Teig zu einer Roulade aufrollen. 4 cm breite Stücke schneiden und in eine ausgefettete Gratinform stellen.

1dl Rahm und 50g Parmesan mischen und über die Rouladen giessen.

Backen:
200°, 2. Rille, 25-30 Min.

mehr Infos zu Bärlauch gibt’s hier: