Heisse Airfryer-geröstete Kirschtomaten auf kaltem Joghurt – das ERSTE Ottolenghi-Rezept, das mir schmeckt!

Alle sind Fans von Yotam. Ich war es bis jetzt nicht. Diese heissen gerösteten Kirschtomaten auf kaltem Joghurt, könnten mich doch auch noch zum Fan machen.

Heisse Airfryer-geröstete Kirschtomaten auf kaltem Joghurt in kleinem Tonschälchen

Dieses einfache Gericht schmeckt wirklich grossartig. Die heissen Tomaten bringen den kalten Joghurt zum Schmelzen, was einen spannenden Kontrast gibt. Es ist deshalb sehr wichtig, dass die Tomaten direkt aus dem Ofen und der Joghurt direkt aus dem Kühlschrank kommen, nur so ergibt sich der gewünschte Effekt.

Ottolenghi & ich – werden wir doch noch Freunde?

Bis jetzt habe ich zwei Rezepte von Ottolenghi gemacht. Walnuss-Zitronen-Pasta und Chorizo mit weissem Bohnenpüree & Salbei und beides hat mich leider geschmacklich nicht überzeugt.

Ich war also skeptisch, ob mir die ofengerösteten Tomaten auf kaltem Joghurt schmecken würden. Vor allem der Kreuzkümmel zu den Tomaten hat mir Angst gemacht. Sicherheitshalber habe ich nur eine gaaaanz kleine Prise davon genommen. Ich glaube aber, da darf ich nächstes Mal etwas mutiger sein. Er ist nämlich nicht herausgestochen.

Das Ganze hat einen sehr runden Geschmack, was sicher auch an den erntefrischen Kirschtomaten und Kräuter aus dem eigenen Garten liegt.

Heisse Airfryer-geröstete Kirschtomaten auf kaltem Joghurt aus Vogelperspektive

In 10 Minuten aus der Heissluftfritteuse

Das Rezept ist einfach und schnell gemacht. In der Heissluftfritteuse sogar noch schneller als im Ofen. In 10 Minuten sind die Tomätchen im Airfryer geröstet. Glücklicherweise habe ich den Joghurt schon 1 Stunde vorher in das Servierschälchen gegeben. In 10 Minuten wäre das nicht kalt geworden. Wir wollen ja richtig kalten Joghurt zu den Airfryer-gerösteten Kirschtomaten.

Heisse Airfryer-geröstete Kirschtomaten auf kaltem Joghurt mit Kräutern in Tonschälchen

Rezept-Renner im Internet

Das Gericht habe ich vor ein paar Tagen auf Instagram bei kochenbacken_in_minneapolis entdeckt. Das Rezept ist aber schon länger ein Renner im Internet. Welches Ottolenghi-Rezept schon nicht!? Ganz viele haben die ofengerösteten Tomaten auf Joghurt bereits gekocht, zum Beispiel Astrid und Juliane. An Julianes Rezept habe habe ich mich orientiert. Ein Buch von Ottolenghi besitze ich natürlich nicht, dafür bin ich noch nicht bereit. Eine Schwalbe macht ja auch noch lange keinen Frühling, oder?

Heisse Airfryer-geröstete Kirschtomaten auf kaltem Joghurt

Heisse Airfryer-geröstete Kirschtomaten auf kaltem Joghurt

Rezept reicht für: 1 Portion (Tonschälchen mit 10 cm Durchmesser)

Geröstete heisse Kirschtomaten aus der Heissluftfritteuse direkt serviert auf einem Bett aus kaltem Joghurt – ein wahrer Genuss.

Zutaten

  • 125 g Joghurt griechischer Art, nature
  • 1 Bio-Zitrone
  • 150 g Kirschtomaten
  • 2 EL Olivenöl
  • 1/8 TL Kreuzkümmel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Prise Zucker (optional)
  • 1 Stängel Thymian
  • 2 Stängel Oregano
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Joghurtbecher mit Joghurt griechischer Art über Nacht umgedreht auf dem Deckel lagern, so lässt sich allfällige Flüssigkeit nach dem Öffnen ganz leicht abgiessen.
  2. Zitrone abwaschen, abtrocknen und einen Streifen Schale mit einem Sparschäler dünn abschälen. Ausserdem 1/2 TL Schale fein abreiben.
  3. Joghurt 1 Stunde vor dem Servieren mit 1 TL Zitronenzesten und Salz vermischen und in ein Servierschälchen geben, dabei einen Joghurtrand und eine Mulde für die Tomaten bilden.
  4. Kirschtomten und Zitronenschale in eine Airfryerfeste-Form geben.
  5. Knoblauchzehe schälen und in feine Scheiben schneiden und zusammen mit den Thymian- und Oreganoblättchen zu den Kirschtomate geben. Ein paar Oreganoblättchen für Deko zurückbehalten.
  6. Das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen und gut vermischen.
  7. Form in den kalten Airfryer XL geben und 10 Minuten bei 200°C rösten. Im Backofen in der Mitte des auf 200°C vorgeheizten Ofens 20 Minuten rösten, danach noch ein paar Minuten den Grill zuschalten.
  8. Die heissen Tomaten mitsamt der Flüssigkeit, den Kräutern und dem Knoblauch auf den kalten Joghurt geben.
  9. Oreganoblättchen darüber streuen und sofort servieren.
  10. Dazu passt frisches selbst gebackenes Brot.
Rezept drucken

3 Gedanken zu „Heisse Airfryer-geröstete Kirschtomaten auf kaltem Joghurt – das ERSTE Ottolenghi-Rezept, das mir schmeckt!

  1. Oh ja, manches ist echt total kompliziert und man braucht 100 verschiedene Zutaten. Das Rezept war gut, ich hatte das mal im Neni gegessen und fand es gut. Beim nachkochen habe ich mit Unkraut getoppt und den Kreuzkümmel komplett weggelassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen