Küchenaus- und anblick im Frühling

Es ist wieder soweit – Barbara von der Spielwiese möchte nach dem sommerlichen und winterlichen Küchenausblick nun auch noch den frühjährlichen Ausblick sehen.

Küchenaus- und anblick im Frühling

Bis jetzt hatten wir einen ziemlich nassen Frühling, was man auch an meinem Ausblick sehen kann. Gestern hat glücklichrweise mal die Sonne geschienen, so konnte ich den blühenden Salbei vor dem Küchenfenster ablichten. Ansonsten sieht man keinen grossen Unterschied zum winterlichen Ausblick, da weder Hibiskus noch Oleander richtig blühen. Was man jedoch im Vergleich gut sehen kann, ist wie die Pflanzen gewachsen sind.


2 Gedanken zu „Küchenaus- und anblick im Frühling

  1. Mir gefällt auch der Vergleich – bei uns sieht man z.B., wie die Holzberge wandern. Hat schon was.

    Unser Salbei hat gerade Blätter bekommen, Eurer blüht ja traumhaft schön. Vom Regen hättet Ihr uns was schicken können – wir könnten uns dann im Sommer wahrscheinlich wieder revanchieren. ;-)

    Danke für den Ein- und Ausblick und fürs Mitmachen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen