Cheesecake-Creme mit Nutella im Glas

Cheesecake-Creme mit Nutella im Glas

Mir rennt die Zeit davon.

Ich wollte für Claudia einen ganz besonderen Smooth Food machen, denn ich finde das Thema, welches sie für den 101. Blog-Event gewählt hat sehr wichtig. Es kann nämlich jeden treffen, sei es nur temporär wegen einer Zahnop oder dann für einen längeren Zeitraum, so wie es Claudia passiert ist. Ich bin Claudia dankbar, dass sie so offen über ihre Krankengeschichte berichet, und ich denke Betroffene noch mehr. Chapeau, liebe Claudia!

Ich muss gestehen, erst jetzt da ich mir dank des Events Gedanken über das Thema gemacht habe, sehe ich wie schwierig es ist, "geschmeidiges Essen" zuzubereiten. Natürlich kann man alles mit dem Pürierstab zerkleinern. Aber das sieht dann meist nicht mehr so schön aus. Auch hier muss ich Claudia loben, wie scheinbar problemlos sie das meistert. Schaut euch ihre Kreationen auf Geschmeidige Köstlichkeiten an. Alle schauen appetitlich aus!

So, und hier meine Kreation. Ich muss gestehen ich habe es mir mit einem Dessert leicht gemacht.

Cheesecake-Creme mit Nutella im Glas

Meine Idee war ein no-bake Cheesecake. Da ich aber nicht weiss, ob Cookieteig geht beziehungsweise zu hart ist, habe ich nur den Cheesecake-Belag gemacht und in ein kleines Glas gefüllt. Falls man wirklich ein Cake machen möchte, muss man evenutell noch etwas Gelatine in die Masse geben.

Cheesecake-Creme mit Nutella im Glas

Ganz stolz bin ich auf die Schokoröllchen. Ich wollte schon lange welche machen, noch nie sind sie mir gelungen. Bis heute! ;-)

Cheesecake-Creme mit Nutella im Glas

Cheesecake-Creme mit Nutella im Glas

Rezept reicht für: 2 Gläser

No-bake Cheesecake-Füllung im Glas serviert. ;-)

Zutaten

  • 200 g Philadelphia oder ähnlich
  • 1-2 EL Naturjoghurt
  • 2-3 EL Nutella
  • Schokoladenröllchen und Nutella für Deko

Zubereitung

  1. Philadelphia und Joghurt gut vermischen.
  2. Nutella vorsichtig unterrühren. Masse darf ruhig noch fleckig sein.
  3. Masse in zwei Gläschen füllen. Mit Nutella und Schokoröllchen dekorieren und 1 Stunde im Kühlschrank kühl stellen.
Rezept drucken

7 Gedanken zu „Cheesecake-Creme mit Nutella im Glas

  1. Liebe Zorra, neben mir steht zufällig ein ähnliches Dessert an dem ich grad herumlöffle ;-) Ich sage herzlichen Dank, für Deine erklärenden Sätze und für Deine tolle Gastfreundschaft! Leider ist morgen der Event vorbei, jedoch zeitgerecht, denn ich bin ab Dienstag wieder auf Fortbildung. Ganz liebe Grüße, Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen