Pfirsich-Amaretto-Joghurt-Mousse mit Fingerspitzengefühl zubereitet

Pfirsiche, so reif dass beim Reinbeissen der Saft übers Kinn läuft! So müssen Pfirsiche sein und keine steinharten Dinger. Ich habe das Glück, dass es die hier in solcher Qualität gibt, oder sollte ich doch mal harte erwischen, sie gut nachreifen. Manchmal wird sogar ein Liebgottchäferli mitgeliefert. ;-)

Pfirsich-Amaretto-Joghurt-Mousse
Pfirsich-Amaretto-Joghurt-Mousse

Während der Saison, also jetzt, kaufe ich kiloweise Pfrisiche und geniesse sie am liebsten pur. Weil Sonntag ist, habe ich mich heute Morgen jedoch kurzfristig entschlossen dieses erfrischende Mousse zu machen. Geht ratzfatz, schmeckt köstlich und es ist sogar bis zum Nachmittag fest geworden. Uff, Glück gehabt.

Pfirsich-Amaretto-Joghurt-Mousse

Pfirsich-Amaretto-Joghurt-Mousse

Rezept reicht für: 4 Gläser

Moussig, leicht, lecker, erfrischend!

Zutaten

  • 200 g griechisches Joghurt
  • 100 ml Rahm
  • 30 g mit Vanille aromatisierter Zucker
  • 2 EL Amaretto
  • 2 Blatt Gelatine
  • 2 kleine Pfirsiche
  • Deko

  • Pfirsich in Spalten geschnitten und mit etwas Amaretto mariniert

Zubereitung

  1. Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen.
  2. Den Rahm steif schlagen.
  3. Die Pfirsiche in kochendes Wasser geben, eine halbe Minute kochen und dann schälen. Pfirsiche enteinen und mit wenig Joghurt pürieren, dann mit dem restlichen Joghurt und dem Zucker.
  4. Amaretto in einem Topf erhitzen, die tropfnasse Gelatine darin auflösen.
  5. Etwas von der Joghurtmischung zu der aufgelösten Gelatine geben und umrühren. Dies zu der restlichen Johgurtmischung geben und vermischen.
  6. Den steifgeschlagenen Rahm nach und nach vorsichtig unterheben. In 4 Gläser verteilen und für ein paar Stunden kühl stellen.

Rezept druckenInspiration: Erdbeer-Quark-Mousse

Tipp: Achtung bei kalten Speisen, immer etwas von der kalten Masse in die aufgelöste Gelatine geben, nicht umgekehrt!

Wozu dieses einfache aber köstliche Dessert Fingerspitzengefühl braucht, fragt ihr euch?

Pfrsich-Joghurt-Mousse mit Amaretto
Pfrsich-Joghurt-Mousse mit Amaretto

Nun, ich habe die Mousse nur mit dem Braun MQ745 Stabmixer hergestellt. Das ist der, mit der Smart Speed Technologie, den ich letztes Jahr exklusiv schon vor der offiziellen IFA-Ankündigung hier im Blog vorstellen und verlosen durfte. Er kommt mit einigem Zubehör, so dass er mehr als pürieren kann und somit vielseitig einsetzbar ist.

Braun MQ 745 Aperitive
Braun MQ 745 Aperitive

Dank der Smart Speed Technologie kann man stufenlos Mixen. Das heisst je kräftiger die Bedientaste gedrückt wird, desto höher die Leistung. Das bedarf zu Anfang etwas an Fingerspitzengefühl. Dieses stufenlose Mixen ist aber wirklich sehr praktisch, vor allem für Sahne. Da sollte man ja nicht gleich mit Vollgas loslegen…

//Braun Deutschland hat mir einen Multiquick 7 Pürierstab MQ 745 Aperitive freundlicherweise zur Verfügung gestellt.//


2 Gedanken zu „Pfirsich-Amaretto-Joghurt-Mousse mit Fingerspitzengefühl zubereitet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen