Pralinen mit Dulce de Leche von A-Z selbst gemacht

Diese handgemachten Pralinen gefüllt mit Dulce de Leche sind echt geiles Zeugs! Natürlich habe ich für diese Köstlichkeiten Hohlkörper und Dulce de Leche selbst hergestellt, denn wenn ich mir schon diese Arbeit antue, dann auch richtig von A-Z.

Pralinen mit Dulce de Leche

Pralinen nur mit Dulce de Leche gefüllt

Nachdem mir die handgemachten Trüffel mit Krokant & Dulce de Leche einigermassen gelungen sind, wollte ich unbedingt mal Pralinen nur mit Dulce de Leche füllen.

Pralinen mit Dulce de Leche

Dafür braucht man Hohlkörper, die habe ich wie oben erwähnt selbst gemacht. Die Herstellung ist natürlich nicht ganz so einfach gelaufen, wie ich mir das vorgestellt habe. So schlimm wie das {Mo}Zarte Pralinenmassaker ist es aber glücklicherweise nicht geworden.

Schokoladen-Hohlkörper giessen oder pinseln

Es gibt zwei Möglichkeiten Schokoladen-Hohlkörper herzustellen:

  1. Die Formen mit Schokolade aufgiessen, umdrehen und ca. 5 Minuten abtropfen lassen.
  2. Die Schokolade mit einem Pinsel in die Formen streichen.

Ich habe beide Methoden getestet. Methode 1 gibt eine Riesensauerei, ist jedoch praktisch, wenn ihr viele Pralinen herstellt. Methode 2 gibt weniger Sauerei ist aber aufwendiger, weil ihr je nach dem, die Formen zweimal auspinseln müsst.

Pralinen mit Dulce de Leche

Die quadartischen Pralinen sind gegossen. Die Herzen habe ich gepinselt. Ihr seht, dort wo das Dulce de Leche heraustritt, ist die Schokoladenschicht etwas zu dünn geraten. Da hätte ich die Schokolade besser in den Formen verteilen müssen. Aber fürs erste Mal bin ich echt zufrieden.

Pralinen mit Dulce de Leche

Pralinen mit Dulce de Leche

Rezept reicht für: 21 Stück

Selbst gemachte Pralinen mit Dulce de Leche-Füllung.

Zutaten

Zubereitung

  1. Schokolade schmelzen, Formen damit auspinseln und für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Rest der Schokolade wird fürs Verschliessen der Pralinen gebraucht.
  2. Dulce de Leche in die Hohlkörper einfüllen, dabei einen kleinen Rand frei lassen.
  3. Restliche Schokolade erneut schmelzen und Pralinen damit verschliessen.
  4. Für 1 bis 2 Stunden in den Kühlschrank stellen, dann vorsichtig aus den Formen lösen.
Rezept drucken

4 Gedanken zu „Pralinen mit Dulce de Leche von A-Z selbst gemacht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen