Es ist soweit, ihr könnt für meine «spanische» Snackcreme stimmen! Ihr erinnert euch, ich habe die Challenge von BORN Senf & Feinkost, dem Traditionsunternehmen aus Thüringen, angenommen und eine Snackcreme entwickelt. 5 andere Blogger haben das auch gemacht. Die drei Cremes mit den meisten Stimmen kommen nächstes Frühjahr in den Handel. Ich würde mich freuen, wenn meine Snackcreme es unter die drei schafft!

Volltreffer schon beim ersten Versuch!

Im professionellen Food-Bereich wird für neue Produktkreationen wochen- oder gar monatelang am richtigen Geschmack getüftelt. Nichts für mich, ich bin doch die Ungeduld in Person. Ich hatte aber Glück und musste keine 100 Snackscremes bis zum richtigen Geschmack herstellen. Wer hätte die auch alle essen sollen?! Schon mein erster Versuch war ein Volltreffer!

Born Snackcreme

Bei der Auswahl meiner Zutaten ist das aber auch nicht wirklich verwunderlich. Das kann ja nur schmecken! Auf die grünen Pimentos de Padrón habe ich übrigens verzichtet, weil ich einige rote Zutaten verwendet habe. Rot und grün ergibt bekanntlich braun, und das sieht nicht so appetitlich aus. Die Pimentos müssen nicht unbedingt sein. Das geräucherte Paprikapulver ist nämlich für den spanischen Geschmack zuständig, davon ist natürlich welches in der Snackcreme. Wichtig ist auch, dass frittierte und gesalzene Mandeln verwendet werden, die lieben die Spanier. Die Besten findet ihr übrigens auf auf dem Markt in Málaga. Der Spritzer Sherryessig rundet das Ganze schlussendlich ab.

Cremola picante

Spanische Snackcreme für BORN

Rezept reicht für: 1 Glas

Scharfe Snackcreme mit Geschmack nach Spanien.

Zutaten

  • 1 rote Paprikaschote (135 g) über Holzkohle gegrillt dann entkernt und enthäutet
  • 2 Knoblauchzehen
  • 50 g gekochte Kichererbsen
  • 30 g frittierte gesalzene Mandeln
  • 1 kleine rote scharfe Paparikaschote
  • 1/2 TL Zwiebelpulver
  • 1/2 TL Pimentón de la Vera picante (geräuchertes spanisches Paprikapulver)
  • 25 g in Oel eingelegte getrocknete Tomaten
  • 20 g gutes Olivenöl
  • 5 g Sherryessig

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in einen hohen Mixbecher oder Mixer geben und fein mixen.
Rezept drucken

Diese Snackcreme könnt ihr aufs Brot streichen, aber ebenso als Dip oder als Sauce servieren, oder… Ein wahrer Allrounder, perfekt auch für eine Tapasparty!

Born Snackcreme Tapas

Das Snackcreme-Rezept habe ich ja nur so aus der Hand geschüttelt, bei der Namenswahl tu ich mich allerdings schwer. Ich habe mich nun für diese drei Namen entschieden. Die Reihenfolge ist keine Wertung.

Snackcreme – Andaluz
Snackcreme – BORN to be spanish
Snackcreme – Cremola Picante
– danke Maria für die Idee!

Stimmen und BORN Feinkost-Probierpaket gewinnen!

Zum Glück sind Namen nur Schall und Rauch, wichtig ist der Geschmack und der überzeugt. Ihr könnt die Creme gerne nachmachen, und wenn sie euch schmeckt hier auf der Webseite von BORN Senf & Feinkost für sie stimmen und mit etwas Glück ein BORN Feinkost-Propierpaket gewinnen. Ihr könnt aber natürlich auch ohne die Creme nachzumachen dafür stimmen und gewinnen. Jede Stimme zählt!

//Werbehinweis: Dieser Beitrag ist im Rahmen einer Kooperation und mit freundlicher Unterstützung von BORN Senf & Feinkost entstanden. Text und Rezept stammen wie immer von mir.//