Sommergenuss – Blaubeer-Fruchtaufstrich & Eis mit Blaubeer-Swirl

Dieser Beitrag enthält Werbung für Diamant Zucker

Könnt ihr euch an den samtigen Aprikosen-Fruchtaufstrich erinnern? Der war so lecker, dass er bereits aufgebraucht ist.

Nachschub muss her − diesmal mit Beeren der Saison!

Die Natur bietet zurzeit eine riesengroße Auswahl an Früchten und Beeren. Jetzt ist also genau die richtige Zeit, den Sommer in Form von Marmeladen, Fruchtaufstrichen etc. zu konservieren.

Mit Blaubeer-Fruchtaufstrich den Sommer konservieren

Ich habe mich für Blaubeeren entschieden. Ich kann den kleinen leckeren blauen Früchtchen nämlich kaum widerstehen. Leider wachsen sie nicht in meinem Garten. Glücklicherweise kann man sie in guter Qualität kaufen.

Köstlicher Blaubeer-Fruchtaufstrich

Unkompliziert einkochen mit Diamant Gelierzucker 2:1 für Küchenmaschinen mit Kochfunktion

Fürs Einkochen des Fruchtaufstriches habe ich erneut die Küchenmaschine mit Kochfunktion gewählt, damit geht es einfach und bequem. Selbstverständlich kommt auch gleich wieder der neue Gelierzucker 2:1 für Küchenmaschinen mit Kochfunktion von Diamant zum Einsatz.

Gelierzucker 2:1 für Küchenmaschinen mit Kochfunktion von Diamant

Dieser Zucker garantiert einfach ein tadelloses Resultat. Die Zubereitung ist unkompliziert und gelingt übrigens auch mit Saft oder tiefgekühlten Früchten in allen Küchenmaschinen mit Kochfunktion.

Blaubeer-Fruchtaufstrich

Blaubeer-Fruchtaufstrich

Rezept reicht für: 6-7 Gläser à 200 ml

Leckerer Blaubeer-Fruchtaufstrich mit feiner Vanillenote.

Zutaten

  • 1 kg Blaubeeren
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 500 g* Diamant Gelierzucker 2:1 für Küchenmaschinen mit Kochfunktion *eine Packung

Zubereitung

  1. Blaubeeren waschen.
  2. Blaubeeren in den Mixtopf geben und 20 Sekunden / Stufe 6 zerkleinern.
  3. 1 Packung Diamant Gelierzucker 2:1 für Küchenmaschinen mit Kochfunktion dazugeben und diesen 10 Sekunden / Stufe 3 unterrühren.
  4. 13 Minuten / 100 °C / niedrige Rührstufe (Herstellerangaben beachten) ohne Messbecher kochen.
  5. Fruchtaufstrich sofort heiß in sterilisierte Gläser füllen und diese gut verschließen.
Rezept drucken

Na, seht ihr wie einfach das geht! Das Sterilisieren der Gläser ist zeitaufwendiger. Apropos Sterilisieren, da habe ich den Tipp für euch: Ich sterilisiere Einmachgläser im Backofen, das ist sinnvoll für größere Mengen an Gläsern.

Tadelloser Fruchtaufstrich aus allen Küchenmaschinen mit Kochfunktion

Mit dem Gelierzucker 2:1 für Küchenmaschinen mit Kochfunktion hat sich Diamant Zucker wirklich etwas Praktisches einfallen lassen. Mit diesem Gelierzucker gibt es nie mehr ungewohnt weiche Fruchtaufstriche aus der Küchenmaschine. Das kann nämlich mit normalem Zucker und Gelierzucker passieren. Erstens weil die meisten Küchenmaschinen nie die Temperaturen wie im Topf erreichen. Zweitens kann durch das kleine Loch weniger Flüssigkeit verdampfen. Mit dem neuen Gelierzucker 2:1 für Küchenmaschinen mit Kochfunktion hingegen gelingen die Fruchtaufstriche immer in derselben Qualität.

Erfrischender Sommergenuss – Selbst gemachtes Eis mit Blaubeer-Fruchtaufstrich-Swirl

Wie genießt ihr Fruchtaufstrich am liebsten? Klassisch auf Brot? Das mag ich auch, aber ein Fruchtaufstrich lässt sich vielseitig einsetzen. Man kann ihn beispielsweise unter Joghurt mischen. Oder warum nicht mal als Swirl im Eis? Das bietet sich jetzt im Sommer geradezu an, und ist die Gelegenheit, die Eismaschine aus der Versenkung zu holen.

Sahne-Joghurt-Eis mit Blaubeer-Fruchtaufstrich-Swirl

So ein Blaubeer-Fruchtaufstrich-Swirl macht sich doch wunderbar in einem selbst gemachten Sahne-Joghurt-Eis. Oder was meint ihr? Lust auf eine Kugel?

Sahne-Joghurt-Eis mit Blaubeer-Fruchtaufstrich-Swirl

Sahne-Joghurt-Eis mit Blaubeer-Fruchtaufstrich-Swirl

Rezept reicht für: knapp 1/2 Liter

Geschmeidiges Eis mit fruchtigem Blaubeer Swirl!

Zutaten

  • 40 g gesüßte Kondensmilch
  • 125 g griechischer Joghurt, natur
  • 50 g Invertzucker
  • 1 EL Vanilleextrakt
  • 200 g Sahne
  • Blaubeer-Fruchtaufstrich nach Belieben für den Swirl

Zubereitung

  1. Alle Zutaten außer Sahne und Blaubeer-Fruchtaufstrich in einen hohen Becher geben und mit einem Pürierstab aufmixen. Diese Masse über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  2. Vor dem Einfüllen in die Eismaschine, Sahne halb steif schlagen und Grundmasse zugeben und nochmals kurz mit dem Mixer aufschlagen. In die Eismaschine füllen und gefrieren lassen.
  3. Etwas Eis in eine Kastenform füllen und mit ein paar Esslöffeln Blaubeer-Fruchtaufstrich beträufeln. Vorgang wiederholen, bis das Eis aufgebraucht ist. Mit einer Gabel vorsichtig durch das Eis fahren, so dass ein Swirl entsteht.
  4. Im Gefrierschrank fertig gefrieren lassen.
Rezept drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen