Eigentlich wollte ich im März vermehrt Zitronen-Rezepte posten, das hatte ich auch so in meinem März-Newsletter angekündigt. Nur bin ich zurzeit süchtig nach Dulce de Leche. Natürlich nach meinem selbst gemachten Dulce de Leche. Es passt zu so vielem. Ich pimpe Naturjoghurt, verfeinere heisse Schokolade, fülle Brioches oder backe Brownies damit. Ich musste bereits Nachschub machen.

Dulce de Leche Cookies

In diesen Cookies macht sich mein Dulce de Leche auch wunderbar. Aber erst nach ein paar Tagen. Am ersten Tag schmecken die Dinger nur süss. Der karamellige Dulce de Leche-Geschmack braucht Zeit um sich zu entwickeln.

Dulce de Leche Cookies

Etwas Geduld ist also gefragt. Nach Tag 3 schmecken sie dann aber einfach nur perfekt!

Dulce de Leche Cookies

Dulce de Leche Cookies

Kenwood Cooking Chef (Gourmet)-Rezept reicht für: 2 Bleche

Cookies mit Dulce de Leche, schmecken erst nach ein paar Tagen richtig gut!

Zutaten

  • 100 g Butter in Stücken
  • 40 g Zucker
  • 1 TL selbst gemachter Vanillezucker
  • 1 grosszügige Prise Salz
  • 210 g Dulce de Leche
  • 1 Ei (L)
  • 200 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 150 g Schokolade weiss/braun gemischt, in kleine Würfel geschnitten

Zubereitung

  1. Butter in die Schüssel der Kenwood Cooking Gourmet Schüssel geben. Sollte die Butter noch hart sein bei 30°C schmelzen und danach ca. 15 Minuten wieder etwas hart werden lassen.
  2. Zucker, Vanillezucker und Salz zur Butter geben mit dem K-Haken auf Stufe 4 schaumig rühren.
  3. Dulce de Leche beigeben und auf Stufe 4 gut untermischen.
  4. Ei zugeben und ebenfalls auf Stufe 4 kurz untermischen. Nicht zu lange rühren.
  5. Mehl und Backpulver zur Masse sieben auf Stufe 1 oder mit einem Spatel vorsichtig unter die Masse heben, dabei zum Schluss die Schokoladenwürfel beigeben.
  6. Mit einem kleinen oder mittleren Eisportionierer Kugeln aus dem Teig formen und auf zwei Backbleche verteilen. Genügend Abstand lassen, die Cookies zerlaufen etwas.
  7. Beide Bleche auf Ebene 1 und 4 in den kalten ProCombi Sous Vide Multi-Dampfgarer schieben und bei Heissluft mit Ringheizkörper bei 165 C 25 Minuten backen oder konventionell im auf 175 C Umluft aufgeheizten Ofen 15 Minuten backen bzw. so lange bis die Ränder leicht goldbraun sind.

Inspiration: The Tough Cookie

Rezept drucken