Thermomix TM5 in da kitchen! Guided-Cooking Cookies mit Schokostückchen

Instagram-Follower wissen es bereits – bei mir steht seit neustem neben Chef und Preppi ein Thermomix TM5 in da kitchen! Ich gehöre nun also auch zur Sekte. Besten Dank dafür an Vorkwerk Deutschland. ;-)

Küchenmaschinen statt Schuhe und Handtaschen!

Wer sich fragt, was macht die zorra mit all den Küchenmaschinen? Nun, ich bin ein Technikfan und sammle Küchenmaschinen wie andere Schuhe oder Taschen. Bei mir stehen aber die Maschinen nicht nur im Schrank, sondern kommen auch zum Einsatz. Ich werde also in den kommenden Tagen, den Thermi etwas näher kennenlernen, und dann den Thermomix gegen den Kenwood Cooking Chef und die Krups Prep&Cook antreten lassen.

Grosser Vergleichstest der kochenden High-end-Mixer – bald!

Das wird bestimmt spannend im direkten Vergleich zu sehen, wo welche Küchenmaschine ihre Stärken und Schwächen hat! Risotto, Brotteig und Einmachen stehen schon mal auf meiner Testliste. Wenn ihr einen bestimmten Rezept-Wunsch habt, einfach melden beziehungsweise einen Kommentar hinterlassen!

Thermomix TM5 Guided-Cooking

Zurück zum Kennenlernen des Thermomix – ich durfte an einer VIP-Thermomix-Vorführung teilnehmen, bei der ich den Thermomix und seine Funktionen etwas näher kennengelernt habe. Dann aber alleine in seiner eigenen Küche vor so einer „intelligenten“ Küchenmaschine zu stehen, ist doch wieder etwas ganz anderes. Die Bedienung des Thermomix ist glücklicherweise nicht wirklich sehr kompliziert. Unter anderem hilft Guided-Cooking, sprich geführtes Kochen. Dafür dockt man ein Rezept-Chip an die Seite des Thermomix an. Im Display wird man dann Schritt für Schritt durchs Rezept geführt. Der Chip und Das Kochbuch gehören zum Lieferumfang des Thermomix.

Als erstes habe ich nun also die Cookies mit den Schokostückchen mit der Guided-Cooking-Funktion zubereitet.

Schokoladen-Cookies TM5

Die Zubereitung ist mit der Guided-Cooking-Funktion wirklich kinderleicht, das könnte sogar Y. Und dank diesem Rezept habe ich endlich auch wieder mal breitgelaufene Cookies aus dem Ofen geholt! Für ein paar Leute sogar etwas zu breit gelaufen, nein, ich nenne keine Namen. ;-)

//Hinweis: Vorwerk Deutschland hat mir den TM5 zur Verfügung gestellt.//


12 Gedanken zu „Thermomix TM5 in da kitchen! Guided-Cooking Cookies mit Schokostückchen

  1. Hi Zorra!
    Wow, was für ein tolles Teil, auf den Vergleich bin ich gespannt! Viele finden den Thermomix ja auch super für Mandelmuß, vielleicht geht das ja auch im Vergleich?
    Liebe Grüße,
    Larissa

    1. Danke für die Anregung . Muss mal gucken was die Mindestmenge ist, die man zubereiten kann. Wenn nur 200 g aufs Mal geht, kann ich das leider nicht testen. Das wären ja dann 3×200 g Mandelmus. Ausser du hast eine Idee wozu ich das verwenden könnte…. ;-)

  2. Da bin ich mal auf den Vergleich gespannt. Ich denke, alle haben ihre Vor- und Nachteile. Wobei der Thermomix ja keinen Knethaken hat – ein NoGo für mich. Bin gespannt, wie er da im direkten Vergleich abschneidet :D

    1. Klar kann man ohne, die Neanderthaler haben ja auch nur mit Feuer gekocht… ;-) Ich verstehe auch was du meinst, für viele ist Schnippeln etc. entspannend. Aber für viele eben nicht. Ausserdem ist es nicht besser, man kocht mit einer Maschine frische Gerichte als gar nicht?

  3. Sehr spannend, ich hab ja schon seit Jahren den alten Thermomix. Ich nutze den nur noch selten für Teig, weil mich die Teigreste die am Messer hängen bleiben nerven. ;) Aber für Hefeteig ist er schon toll, da man direkt mit 37 Grad kneten kann und dann geht er wunderbar auf.
    Ansonsten ist er bei mir immer noch (oder nur noch, das kann man sehen wie man will) 2-3 mal pro Woche im Einsatz. Anfangs hab ich ihn täglich genutzt, aber seitdem ich eine Küchenmaschine mit Knethaken habe, nehme ich den TM nicht mehr für Teig. Alles andere wird wunderbar. :)

    Ich bin auf Deine Testberichte mit dem neuen TM sehr gespannt.

    Liebe Grüße
    Anita

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen